Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. Case Studies>
  4. SAP Academic Competence Center Wien an der TU Wien

SAP Academic Competence Center Wien an der TU Wien


Branche: Projekt:
Wissenschaft
Integrated System PRIMEFLEX for SAP HANA, PRIMERGY

Logo SAP Academic Competence Center Wien

"Die SAP Business Suite auf Basis Fujitsu PRIMEFLEX for SAP HANA zu implementieren, bietet uns eine solide und verlässliche Grundlage für professionelle Forschung und bestmögliche Ausbildung unserer Studenten. Das wird definitiv dazu beitragen, SAP In-Memory Technologie den Studenten optimal zu vermitteln und zukunftsorientierte Forschung voranzutreiben."


Prof. Dr. Alexander Redlein,
SAP Academic Competence Center an der TU Wien

institute.tuwien.ac.at/ifm/acc/home/Open a new window

Die Herausforderung

Als Institution für Innovation und Forschung stellt sich das ACC dem Anspruch, immer auf dem neuesten Stand der Technik zu sein. Um der Nachfrage nach neuerster SAP Technologie und den rapide steigenden Anwender-Zugriffen gerecht zu werden und eine leistungsstarke Plattform für Lehre und Forschung zu bieten, war eine Erneuerung der IT Infrastruktur nötig. Aufgrund der guten Erfahrungen, die das ACC in den letzten Jahren bei der Zusammenarbeit zur Bereitstellung neuester Informations-Technologie gemacht hatte, fiel die Wahl des Technologiepartners auf Fujitsu.

Produkte und Services

FUJITSU Integrated System PRIMEFLEX for SAP HANA®

  • 1x FUJITSU Server PRIMERGY RX600, 1TB Memory
  • 4x FUJITSU Server PRIMERGY RX300 (2 CPUs, 72 GB Memory)
  • 1x FUJITSU Storage ETERNUS DX80 S2 (20 x 300/15k 3,5” SAS Disks)
Services

  • Fujitsu SolutionContract PRIMEFLEX for SAP HANA, 5x9 Maintenance, 36 Monate
  • 7x24, 8h Wiederherstellzeit für die weiteren SAP Systeme