GTM-THFHTKD
Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. Referenzen >
  4. Overlack

Overlack


Branche: Projekt:
Prozessindustrie Einführung eines SAP ERP-Systems

Overlack Logo

"Bei der Wahl eines neuen ERP-Systems war uns wichtig, dass es die Anforderungen eines weltweit agierenden Unternehmens absolut zuverlässig abdecken kann."


Thomas Janssen, Leitung IT, Overlack AG

www.overlack.deOpen a new window

Die Herausforderung

Kaum eine Branche stellt heutzutage so umfangreiche und gleichzeitig höchst individuelle Anforderungen an ihre IT-Systeme wie die Chemieindustrie. Kurze Entwicklungszyklen, eine Vielzahl unterschiedlicher Werkstoffe und die zunehmende Vielfalt der Fertigungsverfahren erfordern eine flexible Unternehmenssoftware, die alle Prozesse durchgängig und vor allem transparent abbildet. Gleichzeitig spielen strenge Gesetzesauflagen sowie das integrierte Qualitäts- und Umwelt-management eine besondere Rolle. So ist die Einhaltung aller branchenspezifischen Compliance-Anforderungen über den gesamten Produktionsprozess hinweg von zentraler Bedeutung. Um sich den Branchen-Herausforderungen sowie der steigenden Internationalisierung besser stellen zu können, war es für die Overlack AG notwendig, ihre Unternehmenssoftware zu erneuern. Denn aus dem einst regional tätigen Chemiedistributoren ist eine weit verzweigte Handelsgruppe geworden mit zunehmend internationaler Ausrichtung. Auch war Overlack mit den unternehmensübergreifenden Betrachtungen im Controlling-Bereich nicht vollständig zufrieden.

Produkte und Services

  • Einführung des Branchen-Templates auf SAP-Basis
  • Integration chemiebranchenspezifischer Add-ons, u. a. für die Rezepturentwicklung, Abfüllorganisation und den Etikettendruck
  • Migration aller Unternehmensdaten
  • Internationaler Rollout

Download

Case Study Overlack (153 KB)