Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. Case Studies>
  4. Fujitsu Energiemanagement Augsburg

Fujitsu Energiemanagement Augsburg


Branche: Projekt:
Produktion
Einführung eines Energiemanagementsystems

Logo Fujitsu

"Es ist uns gelungen, innerhalb von 2 Jahren die Treibhausgasemissionen um über 10 Prozent zu senken und über 700.000 Euro Energiekosten pro Jahr einzusparen. Dieses Ergebnis konnten wir nur erreichen, indem alle Mitarbeiter aktiv in das Energiemanagement einbezogen wurden."


Hellmut Böttner, Energiemanagement-Beauftragter, FUJITSU;
Claudia Wenger, Ideenmanagement, FUJITSU

www.fujitsu.com/de/about/local/augsburgOpen a new window

Die Herausforderung

Der Stromverbrauch entsprach in 2012 dem Verbrauch von etwa 10.000 Haushalten. Wegen der steigenden Kosten für Strom und Gas und dem zunehmenden Verbrauch stiegen die Energiekosten in 10 Jahren von etwa 1 Mio. Euro auf 4 Mio. Euro. Das Management beschloss daher, die Ursachen zu finden und den Trend zu immer höherem Energieverbrauch in allen Bereichen umzukehren.

Nutzen

  • Einsparung von 10% CO2-Emissionen am Standort Augsburg in 2013 gegenüber 2011 
  • Einsparung von ca. 700.000 Euro für Energie und Energiesteuern pro Jahr
  • Erhöhung der Energieeffizienz typischer Produkte um 10% in einem Jahr

Auszeichnungen

  • ZERTIFIKAT Energiemanagementsystem nach ISO 50001:2011durch die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) – ohne Abweichung!
  • Environmental Contribution Award von Fujitsu (2. Preis)
  • ÖKOPROFIT-Auszeichnung durch die Stadt Augsburg