GTM-THFHTKD
Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu>
  3. Filter News by Category

Filter News by Category

Alle News anzeigen

Mai

April

März

  • Fujitsu erweitert PRIMEFLEX für OpenStack mit SUSE OpenStack Cloud Deutschland, 30. März 2017 - Das neue Fujitsu Integrated Systems PRIMEFLEX erlaubt die native Einbindung von SUSE OpenStack Cloud und ermöglicht schnellen, risikofreien Einsatz von privaten Cloud-Infrastrukturen

  • IT-Sicherheitsvorhersagen: Europäische Unternehmen schützen sich nicht ausreichend vor Cyber-Attacken Deutschland, 27. März 2017 - Europäische Unternehmen müssen sich besser gegen Cyber-Angriffe schützen. Andernfalls können ihre Arbeitsprozesse ernsthaft gestört werden.

  • Fujitsu Cloud Service K5 auch aus Deutschland heraus verfügbar Deutschland, 20. März 2017 - Der Fujitsu Cloud Service K5 ist ab Ende März 2017 auch in Deutschland erhältlich. Durch das Hosting in Deutschland können Kunden Cloud-Anwendungen schneller implementieren und gleichzeitig die Vorgaben für die lokale Datenspeicherung erfüllen.

  • Fujitsu CELSIUS Workstations mit NVIDIA Grafikkarten bringen virtuelle Realität zum Arbeitsplatz Deutschland, 20. März 2017 - Zwei neue Workstations von Fujitsu mit NVIDIA Grafikkarten machen Virtual Reality (VR) am Arbeitsplatz möglich. Die CELSIUS W570, die derzeit kleinste für VR-Anwendungen geeignete Desktop Workstation auf dem Markt, sowie die mobile Workstation CELSIUS H970 mit 17-Zoll-Display ermöglichen damit mehr Kreativität und Visualisierung.

  • Einzigartige Mobilität mit zwei neuen LIFEBOOKS von Fujitsu Deutschland, 20. März 2017 - Fujitsu präsentiert das neue Vorzeigemodell der Business-Notebooks: Mit einem Gewicht von nur 920 Gramm ist das LIFEBOOK U937 das leichteste ultra-mobile Business-Notebook von Fujitsu auf dem Markt. Es ist die neueste Ergänzung der Notebook-Familie von Fujitsu mit 13,3 Zoll und einem Gewicht von unter 1 Kilogramm sowie einer Akkulaufzeit von 11 Stunden.

  • Veraltete Technologie verzögert den digitalen Wandel in der öffentlichen Verwaltung Deutschland, 20. März 2017 - Veraltete Technologien hindern die öffentliche Hand daran, alle Vorteile der Digitalisierung zu nutzen. Das ist das Ergebnis einer unabhängigen Studie des Marktforschungsinstituts Censuswide im Auftrag von Fujitsu1. Dennoch sind Führungskräfte im öffentlichen Sektor zuversichtlich, dass sie in einer zunehmend digitalisierten Welt erfolgreich sein werden.

  • Zukunftsfest durch hyperkonvergente Systeme: Fujitsu und Microsoft machen Fujitsu Partner fit für Kundenanforderungen von morgen Deutschland, 17. März 2017 - Hyperkonvergente Systeme werden zunehmend zu einem erfolgskritischen Faktor für Anbieter von IT-Lösungen. Sie bieten einen enormen Wachstumsmarkt.

  • Neue EU-Datenschutzgesetze: Fujitsu unterstützt Unternehmen mit leistungsfähigen GDPR Services Deutschland, 15. März 2017 - Mit neuen Services unterstützt Fujitsu Unternehmen, sich auf die EU General Data Protection-Regulierungen (GDPR) einzustellen, die am 25. Mai 2018 in Kraft treten.

  • Digitale Transformation auf der Überholspur: die neuen Fujitsu fi-7600 und fi-7700 Dokumentenscanner München, Deutschland, 14. März 2017 - Mit den neuen Modellen fi-7600 und fi-7700 präsentiert die Fujitsu-Tochter PFU (EMEA) Limited zwei leistungsfähige Dokumentenscanner für die digitale Transformation. Die Neuzugänge können Dokumente bis zu einer Größe von A3 erfassen und verarbeiten Papiere mit unterschiedlichsten Grammaturen in einem Stapel. So sparen Unternehmen beim Digitalisieren hoher Volumen in professionellen Umgebungen Zeit und Geld. Der fi-7700 kombiniert einen automatischen Vorlageneinzug mit der Funktionalität eines Flachbettscanners. Im Vergleich zu Dokumentenscannern mit höheren Scan-Kapazitäten sind die beiden neuen Modelle erheblich flexibler einsetzbar

  • Agilität trotz Compliance: Das CIO-Network-Treffen der IHK Schwaben Deutschland, 13. März 2017 - Welche IT-Trends beschäftigen CIOs 2017? Dieser Frage gingen über 30 IT-Verantwortliche auf dem CIO-Network-Treffen der IHK Schwaben (vorher: Erfa-Kreises IT-Leiter) am 1. März in Augsburg auf den Grund.

  • Fujitsu: Erweiterte Datensicherung mit der Veritas NetBackup Appliance Deutschland, 10. März 2017 - Fujitsu bietet mit der neuen Veritas NetBackup Appliance jetzt branchenweit die größte Auswahl an Datensicherungs-Lösungen. Ungeachtet der Komplexität oder der speziellen Anforderungen einzelner IT-Landschaften und -Umgebungen können diese problemlos mit Fujitsu Backup-Lösungen gesichert werden. Gerade in Zeiten der digitalen Transformation ist die Datensicherheit so entscheidend wie nie zuvor – zumal der Datenberg beständig wächst.

  • CeBIT 2017: Fujitsu setzt auf digitale Co-Creation Deutschland, 08. März 2017 - Fujitsu zeigt auf der CeBIT 2017 in Halle 4, Stand A38, wie Unternehmen die digitale Transformation mithilfe von Human Centric Innovation und Co-Creation erfolgreich meistern können. Kunden- und Anwendungsbeispiele aus den Bereichen Robotics, Internet of Things (IoT), Big Data, Cloud, Mobilität und Künstliche Intelligenz (KI) veranschaulichen das Thema und machen die Umsetzung erlebbar.

  • Fit für Intel® Core™ i-Prozessoren der 7. Generation: Fujitsu stellt neue Mainboards vor Deutschland, 07. März 2017 - Fujitsu stellt neue Mainboards der Extended Lifecyle Series und der Classic Desktop-Reihe vor. Die neuen Hauptplatinen lassen sich mit den aktuellen Intel® Core™ i-Prozessoren der 7. Generation („Kabylake") bestücken. Diese CPUs sind wie ihre Vorgänger der 6. Generation („Skylake") für den LGA1151-Prozessorsockel ausgelegt.

  • CeBIT 2017: Fujitsu-Dokumentenscanner für die digitale Transformation München, Deutschland, 07. März 2017 - Die jüngste Erweiterung des Dokumentenscanner-Portfolios unterstützt Kunden bei ihrer digitalen Transformation. Die neuen Scanner bieten vielfältige Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten und zeichnen sich durch ein sehr hohes tägliches ScanVolumen aus. Sie sind darauf ausgelegt, die Arbeitseffizienz für alle Kunden zu verbessern: für den öffentlichen Sektor ebenso wie für Finanzinstitute, Einrichtungen des Gesundheitswesen sowie für Scan- und Business Process Outsourcing (BPO)- Dienstleister. Auf der CeBIT können sich Besucher anschauen, wie die neuen FujitsuScanner in der Praxis eingesetzt werden und wie Anwender damit ihre Abläufe vereinfachen und die Kosten für die Dokumentenerfassung reduzieren können.

  • Fujitsu REA 2.0: Mit der nächsten Generation der In-Store Analyse-Lösung kurbeln europäische Händler ihre Geschäfte an Deutschland, 06. März 2017 - Ab sofort ist die neueste Version der Retail Engagement Analytics (REA) Lösung von Fujitsu europaweit verfügbar. REA 2.0 ist Teil des Connected Retail Konzepts von Fujitsu und ermöglicht es stationären Einzelhändlern, Daten aus zahlreichen Quellen zu kombinieren, um ein besseres Verständnis über das Kaufverhalten ihrer Kunden in der Filiale zu erlangen.

  • EuroShop 2017: Fujitsu sorgt mit Wearable-Lösung für besseren Service im Kassenbereich Deutschland, 06. März 2017 - Mit der Einführung einer innovativen Wearable-Lösung unterstützt Fujitsu den reibungslosen Betrieb von Self Checkout Systemen im Einzelhandel und lässt Mitarbeiter schneller auf Servicenotwendigkeiten am SCO reagieren. Fujitsu U-Scan, die leistungsfähige Anwendungslösung für Fujitsu Self-Checkout-Systeme, kann ab sofort mit ausgewählten Smartwatches verbunden werden.

  • Studie von Fujitsu: Einzelhändler wollen von der „Neuen Normalität” des digitalen Wandels profitieren Deutschland, 06. März 2017 - Die führenden Einzelhandelsunternehmen sind zuversichtlich, dass ihre Organisationen den digitalen Wandel überstehen werden – allerdings nicht ohne drastische Veränderungen und dem Einsatz neuer, innovativer Technologien.

  • embedded world 2017 trifft „Made in Germany”: Fujitsu zeigt neues Mainboard D3474-B Thin Mini-ITX aus der Extended Lifecycle-Serie Deutschland, 02. März 2017 - Auf der embedded world 2017 in Nürnberg (Halle 2, Stand 110) stellt Fujitsu das neue Mainboard D3474-B Thin Mini-ITX aus der Extended Lifecycle-Serie vor. Das kompakte Board (170 x 170 mm) wurde komplett im Werk Augsburg von Fujitsu entwickelt und wird dort ebenfalls produziert.

Februar

Januar

  • Studie von Fujitsu: Deutsche Unternehmen betrachten den digitalen Wandel als Chance Deutschland, 30. Januar 2017 - Von wegen „German Angst“: Unternehmen in Deutschland sehen der digitalen Transformation mit Optimismus entgegen. Das ist eines der zentralen Ergebnisse der unabhängigen Studie „Fit für die digitale Welt: Mit Co-Creation die digitale Disruption bewältigen“, die das Marktforschungsinstitut Censuswide im Auftrag von Fujitsu erstellt hat.

  • Fujitsu sorgt für (noch) mehr Sicherheit bei Norsk Hydro Deutschland, 26. Januar 2017 - Fujitsu Finland Oy hat mit Norsk Hydro ASA, einem den weltweit größten Herstellern von Aluminium und Aluminiumprodukten mit Sitz in Norwegen, einen Vertrag über die Lieferung und Implementierung leistungsfähiger Sicherheitslösungen geschlossen.

  • Weltweiter Verkauf von Fujitsu ScanSnap- Dokumentenscannern übersteigt die Vier-Millionen-Marke München, Deutschland, 24. Januar 2017 - Der weltweite Verkauf von Fujitsu ScanSnap-Scannern hat die Vier-Millionen-Marke überschritten und damit einen weiteren Meilenstein in der Erfolgsgeschichte dieser Produktreihe für professionelle Endanwender erreicht. Die hohen Absatzzahlen der ScanSnap-Scanner werden lediglich von der ebenfalls aus dem Hause Fujitsu stammenden fi Series übertroffen, die für den Einsatz im professionellen Dokumentenmanagement konzipiert ist.

  • SPC bescheinigt All-Flash-System Fujitsu ETERNUS AF650 herausragende Leistung Deutschland, 24. Januar 2017 - Das All-Flash-Storage-System ETERNUS AF650 bietet herausragende Leistung bei wettbewerbsfähigen Preisen und vergleichsweise niedrigen Betriebskosten. Dies wurde durch die neuesten SPC-1 Benchmarks des Storage Performance Council (SPC) bestätigt.

  • Smart School: Fujitsu übergibt 56 hochwertige Tablets an saarländisches Gymnasium Wendalinum Deutschland, 23. Januar 2017 - Das Gymnasium Wendalinum im saarländischen St. Wendel ist eine von zwei Schulen des Bundeslands, die als „Smart School“ Pionierarbeit in Hinblick auf die digitale Schule leisten. Als offizieller Partner der „Smart School“-Initiative engagiert sich Fujitsu dafür, den digitalen Wandel in deutschen Schulen Wirklichkeit werden zu lassen.