Skip to main content
  1. Accueil >
  2. A propos de Fujitsu >
  3. News>
  4. Fujitsu im 4. Quartal 2010 mit stärkstem Wachstum der fünf grössten international tätigen Server-Anbieter

Fujitsu im 4. Quartal 2010 mit stärkstem Wachstum der fünf grössten international tätigen Server-Anbieter

Fokus auf die Kundenbedürfnisse, überdurchschnittliches Marktwachstum und erfolgreiche Globalisierung

Regensdorf, February 22, 2011

Gemäss einer Studie des unabhängigen Marktforschungsunternehmens Gartner (Market Share Alert: Server Shipments, Worldwide, 4Q10; Moderate Finish in 2010 for the Server Market, von Heeral Kota und Errol Rasit, ID: G00210339) verzeichnete Fujitsu im 4. Quartal 2010 das stärkste Wachstum der fünf grössten Anbieter auf dem internationalen Servermarkt. Mit einer Zunahme des weltweiten Serverabsatzes* um 12,6 % im Vergleich zum Vorjahr konnte Fujitsu nicht nur den Umsatz, sondern auch den Marktanteil steigern.

Auch im expandierenden Marktsegment für x86 Server weist Fujitsu das stärkste Wachstum der fünf grössten Anbieter auf. Das Unternehmen konnte den Umsatz im Bereich der PRIMERGY-Produkte im Vergleich zum Vorjahr weltweit um 12,5 %** steigern, während der Markt lediglich ein durchschnittliches Wachstum von 6,3 % verzeichnete. In der Region EMEA setzte Fujitsu unglaubliche 20,8 % mehr PRIMERGY x86 Standardserver ab als im Vorjahr – das ist rund viermal mehr als das durchschnittliche Marktwachstum von 4,7 %.

Jens-Peter Seick, Senior Vice President Datacenter Systems bei Fujitsu Technology Solutions: «Die von unabhängiger Stelle ermittelten Marktkennzahlen zeigen, dass Fujitsu mit der Strategie, auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen und langfristigen Mehrwert zu schaffen, auf dem richtigen Weg ist. Langsam trägt auch die weltweite Einführung unseres Partnerprogramms ‚Fujitsu SELECT‘ Früchte. Selbstverständlich wollen wir unseren Marktanteil in Zukunft weiter vergrössern. Doch Tiefstpreise sollen nicht unser einziges Mittel sein, um dieses Ziel zu erreichen.»

 

Hinweise für Redaktoren * Steigerung des Serverabsatzes im 4. Quartal 2010 im Vergleich zum 4. Quartal 2009 ** Steigerung des Absatzes von x86 Servern im 4. Quartal 2010 im Vergleich zum 4. Quartal 2009 *** Steigerung des Absatzes von x86 Servern im 4. Quartal 2010 im Vergleich zum 4. Quartal 2009; Amerika: 178,7 % gegenüber 6,6 % Marktwachstum, APAC: 44,2 % gegenüber 13,1 % Marktwachstum, EMEA: 20,8 % gegenüber 4,7 % Marktwachstum, Japan: -4,5 % gegenüber -7,9 % Marktwachstum.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: http://blog.ts.fujitsu.com/http://www.twitter.com/Fujitsu_TShttp://www.facebook.com/face2fujitsu

Hinweise für Redaktoren 2. Februar 2010: Fujitsu and Symantec to Expand Global Strategic Partnership. http://ts.fujitsu.com/ps2/press/read/news_details.aspx?id=4002 10. Juni 2010: Fujitsu Simplifies Disk-Based Backup with Symantec OST Integration: http://ts.fujitsu.com/ps2/press/read/news_details.aspx?id=4272– Ende –

Weitere Informationen über Fujitsu erhalten Sie über Twitter: http://twitter.com/Fujitsu_DE Facebook: http://www.facebook.com/Fujitsu.DE Fujitsu-Blog: http://blog.de.ts.fujitsu.comÜber Fujitsu Fujitsu ist einer der führenden internationalen Anbieter von ITK-basierten Geschäftslösungen. Mit rund 170.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in 70 Ländern. Ein weltweites Netzwerk von System- und Services-Experten, hochverlässliche Computer- und Kommunikationsprodukte und modernste Mikroelektronik liefern den Kunden einen echten Mehrwert. Im Geschäftsjahr 2009 (zum 31. März 2010) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,6 Billionen Yen (50 Milliarden US-Dollar). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.fujitsu.comÜber Fujitsu Technology Solutions Fujitsu Technology Solutions ist der führende europäische IT-Infrastruktur-Anbieter. Mit seinem Angebot für Grossunternehmen, kleine und mittelständische Firmen sowie für Privatkunden ist das Unternehmen in allen Schlüsselmärkten Europas, Afrikas, des Nahen Ostens und auch in Indien vertreten. Im Rahmen seiner strategischen Ausrichtung auf «Dynamic Infrastructures» bietet das Unternehmen ein umfassendes Portfolio an IT-Produkten, Lösungen und Services – von PCs und Notebooks über Rechenzentrumslösungen bis hin zu Managed Infrastructure und Infrastructure-as-a-Service. Fujitsu Technology Solutions beschäftigt über 13.000 Mitarbeiter und ist Teil der globalen Fujitsu Gruppe. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://ch.ts.fujitsu.com/aboutus

Silvia Finke Senior PR-Consultant Dr. Peter P. Knobel AG Industriestrasse 49 Postfach 2358 6302 Zug Switzerland Phone +41 (41) 768 99 43 Fax +41 (41) 768 99 30 E Mail s.finke@knobel.ch