Skip to main content
  1. Home >
  2. Lösungen >
  3. Fujitsu Cloud >
  4. Warum die Fujitsu Cloud?

Warum die Fujitsu Cloud?

Auf solider Grundlage aufgebaute Cloud-Services der Enterprise-Klasse

Als drittgrößter IT-Dienstleister der Welt und führendes IKT-Unternehmen Japans verfügt Fujitsu über die Ressourcen und Erfahrungen, um Ihren Weg in die Cloud sowohl erfolgreich als auch vorhersehbar zu machen.

Seit über einem Jahrzehnt entwickelt Fujitsu die Bausteine für Cloud-Computing und investiert massiv in cloud-basierte Entwicklung auf globaler Ebene. Die Investitionen reichen von Cloud-Rechenzentren und cloud-basierten Services für sensorgestütztes Computing bis hin zur Cloud-Interoperabilität und Cloud-Sicherheit. Fujitsu setzt seine Investitionen fort, und die Cloud untermauert unsere Vision einer menschenorientierten intelligenten Gesellschaft.

Solides Cloud-Portfolio

Fujitsu verfügt über das umfassendste End-to-End-Cloud-Portfolio auf dem Markt – das Trusted Public-, Private- und Hybrid Cloud-Optionen beinhaltet – ein Portfolio, das wir kontinuierlich weiterentwickeln. Wir sind uns jedoch bewusst, dass ein einzelner Lieferant nicht alle Erfordernisse eines Unternehmens im Hinblick auf Cloud-Services erfüllen kann und dass diese Services nicht isoliert bestehen können. Wir verfügen über die Erfahrung und Ressourcen, um unsere Kunden bei der Beurteilung, Bereitstellung, Verwaltung und Integration von Cloud-Services aus unserem Portfolio neben den Cloud-Services von Drittanbietern zu helfen.

Mit unseren Ansatz helfen wir unseren Kunden:

  • sich aus der Abhängigkeit von einem Anbieter zu lösen, indem wir die Wahl der richtigen Lösung fördern und die Verwaltung der Lösung vereinfachen
  • die Bereitstellung zu beschleunigen und unter Wahrung der unternehmensweiten Compliance und Sicherheit schnell auf geschäftliche Anforderungen zu reagieren
  • die sichere Einführung der Cloud mit Tools zu vereinfachen, die sich für Cloud-Services, Private Cloud- und lokale Systeme sowohl von Fujitsu als auch von Drittanbietern eignen.

Dieser Ansatz spiegelt unsere über 30jährigen Erfahrungen in der Entwicklung, Bereitstellung und Verwaltung von Technologien und Lösungen wider. Als Hersteller von IKT-Produkten und Lösungen und viertgrößter Anbieter von IT-Services weltweit verfügt Fujitsu über umfassenden Erfahrungen mit System- und Serviceintegration, Servicemanagement und Lieferung von Managed Services. Durch genau diese Kompetenzen hebt sich Fujitsu bei der Entwicklung und Lieferung von Cloud-Services von der Masse ab.

Globale Reichweite mit lokaler Präsenz

Kunden wünschen sich eine Auswahl verschiedener Cloud-Services. Und auch ihre Arbeitslasten setzen eine Auswahl an Services und Standorten voraus. Während einige Systeme problemlos in einem Public Cloud-Service unter Einhaltung interner und externer Compliance-Anforderungen und gesetzlichen Bestimmungen verwaltet werden können, müssen andere Systeme von einem speziellen Standort oder Cloud-Service aus betrieben werden, der größere Flexibilität hinsichtlich der Einrichtung des Services bietet. Wir verfügen über 25 Cloud-Rechenzentren weltweit, die vollständig nach den höchsten Sicherheits- und Verfügbarkeitsstandards entwickelt wurden, die unsere Kunden von uns erwarten.

Geringere Kosten bei der Verwaltung der Hybrid-IT

Während der größte Teil des Marktes noch über die Hybrid-Cloud diskutiert, gehen unsere Vision und Angebote wesentlich weiter und befassen sich mit der immer dringenderen Frage der Verwaltung der Hybrid-IT. Mit der FUJITSU Cloud Integration Platform können Unternehmen die Verwaltung der Cloud- und Nicht-Cloud-Systeme vereinfachen und sicherer gestalten, während sie die operativen Verwaltungskosten gleichzeitig um bis zu 70 % senken. Ein Ansatz, der nicht nur bestehende Investitionen in Cloud-Services und Systeme vor Ort schützt, sondern Kunden die Gewissheit gibt, ihre Cloud-Services ohne Bindung an einen einzigen Lieferanten verwalten zu können.

Auf Kooperation beruhender, ergebnisorientierter Ansatz

Fujitsu ist sich darüber bewusst, dass Unternehmen Cloud-Technologien und -Services in ihrem eigenen Tempo annehmen möchten. Deshalb haben wir einen kollaborativen, vierstufigen Ansatz entwickelt, mit dem Unternehmen ihre eigene Roadmap zur Einführung der Cloud entwickeln und ihr im eigenen Tempo folgen können. Stationen auf dieser Roadmap können Beratung und Beurteilung bis hin zur Implementierung und Cloud Managed Services sein.

Die Cloud-Erfolgsgeschichte

Fujitsu hat etwa 5.000 Cloud-Kunden und wird von den wichtigsten Analysten als globaler Anbieter der Enterprise-Klasse eingestuft. Fujitsu hat eine der weltweit größten und modernsten Cloud-Umgebungen für Wirtschaftsunternehmen und Regierungsstellen geschaffen. Wir verfügen zudem über umfassende Erfahrungen in der Bereitstellung von Software-as-a-Service-Anwendungen, auf die sich unsere Kunden verlassen, da sie wissen, dass wir ergebnisorientiert arbeiten.

Weitreichendes Partnernetzwerk

Fujitsu ist sich der Tatsache bewusst, dass Unternehmen aus einem umfangreichen Spektrum an Wissen und Technologien schöpfen müssen, um ihre branchen- und länderspezifischen Anforderungen zu erfüllen. Deshalb messen wir unseren strategischen Partnerschaften hohe Bedeutung bei. Zudem arbeiten wir eng mit globalen und lokalen unabhängigen Softwareanbietern, Beratern und Systemintegratoren zusammen, damit wir unseren Kunden helfen können, ihre ehrgeizigen Cloud-Ziele zu verwirklichen.

Nachhaltigkeit und soziale Unternehmensverantwortung

Fujitsu nimmt soziale Unternehmensverantwortung (Corporate Social Responsibility, CSR) sehr ernst, widmet sich einer Vielzahl von sozialen Themen und trägt zur Schaffung einer personenzentrierten, nachhaltig vernetzten Gesellschaft bei. Unsere Managementteams konzentrieren sich auf Operational Excellence durch eine einwandfreie Unternehmensführung (Corporate Governance) und Integrität, die ethische, soziale und umweltspezifische Aspekte des Unternehmens abdecken. Fujitsu verfügt über die branchenweit umweltfreundlichsten Rechenzentren, Server- und Desktop-Lösungen und zeichnet sich durch eine niedrige CO2-Bilanz aus, die für all unsere Cloud-Angebote gilt.