Skip to main content
  1. Home >
  2. Lösungen >
  3. Business and Technology Solutions >
  4. Sicherheit >
  5. SecDocs - Digitale Langzeitarchivierung

SecDocs - Digitale Langzeitarchivierung

SecDocs ist die Enterprise-Lösung von Fujitsu für die Langzeitarchivierung und rechtssichere Aufbewahrung elektronischer Dokumente. Sie verbindet vertrauenswürdige Archivierung großer Dokumentenmengen mit einer dauerhaften Beweiswertschöpfung und -erhaltung: flexibel, kostengünstig und in den verschiedensten Branchen einsetzbar. Die SecDocs-Middleware beinhaltet Komponenten für elektronische Signaturen und Identitäten vom Fujitsu-Partner OpenLimit SignCubes AG und ist sicherheitszertifiziert nach ISO/IEC 15408 (Common Criteria EAL4+) auf der Basis von Protection Profile ArchiSafe (PTB/BSI).

ANFORDERUNG

Aufgrund von Gesetzen, Verordnungen und Regeln müssen Behörden und Unternehmen große Mengen von Dokumenten archivieren und deren Beweiswert über Jahrzehnte hinweg erhalten. Bisher erfolgt dies meist über papierbasierte Archive. Obwohl die elektronische Archivierung wesentlich kostengünstiger ist, verhindert die Erfordernis, die Integrität und Authentizität eines Dokuments belegen zu müssen, häufig die Abschaffung der Papierarchive.
Die elektronischen Schutzverfahren sollen verlässlich sein, sich einfach in vorhandene Strukturen integrieren lassen und idealerweise keine spezielle Kenntnis der zugrundeliegenden Technologien erfordern.

LÖSUNG

Die SecDocs Archivierungs-Middleware legt die Dokumente in standardisierter Form in Speichersystemen ab und erhält deren Beweiswert gemäß dem LTANS/ERS-Standard (IETF RFC-4998) während jeglicher durch die Daten bestimmten Zeitspanne. So sind die Objekte langfristig lesbar und migrierbar. Werden elektronisch signierte Dokumente mit SecDocs archiviert, so übernimmt das System die Prüfung der digitalen Signaturen auf automatisierte und verlässliche Weise.

VORTEILE

SecDocs reduziert die Archivierungskosten erheblich.
Es erlaubt den Verzicht auf Papierarchive, weil Kunden die Integrität und Authentizität digitaler Dokumente belegen können - unabhängig vom Speichermedium und Standort.
SecDocs ermöglicht moderne Geschäftsprozesse mit einem hohen Maß an Interoperabilität und Flexibilität ohne Medienbrüche - auf Grundlage von Standardarchitekturen und -schnittstellen.