Skip to main content

End of Term Services (EoT)

Fujitsu Financial Services bietet als Bestandteil ihrer Lifecycle-Kunden-Komplettlösung eine Vielzahl zertifizierter Services für bestehende Geräte an, um den Wechsel zur neuen Fujitsu-Technologie zu unterstützen sowie um sicherzustellen, dass all Ihre Anforderungen aus einer Hand erfüllt werden – Fujitsu.

Die EoT-Services sind auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt und werden mit einem hohen Maß an Sicherheit, Professionalismus und Zuverlässigkeit erbracht. Die allgemein in Verbindung mit einem Trade-In oder Buy-Back gewünschte Außerbetriebnahme bietet Fujitsu Financial Services als Vor-Ort-Service am Schreibtisch an, bei dem die Daten gelöscht, die Altgeräte verpackt und in Vorbereitung für den Transport palletiert und schließlich an der Laderampe abgeholt werden.

  • Als Vor-Ort-Außerbetriebnahme.
    Sicherer Ausbau am Arbeitsplatz und Transport zur Laderampe oder zu dem Bereich, in dem die Daten gelöscht werden 
  • Datenlöschung
    Dieses inzwischen wichtigste Element am Ende der Nutzungsdauer eines Produkts kann am Standort des Kunden oder einem der Fujitsu-Standorte durchgeführt werden und beinhaltet eine Nachverfolgung der Seriennummern der Festplatten. Daten werden gemäß üblicher Industriestandards wie BSI M2.167 oder DoD 5220.22-M von PCs bis hin zu Enterprise Storage, einschließlich der Netzwerk- und Druckerprodukte, gelöscht. 
  • Vor-Ort-Verpackung und Palletierung
    Die ordnungsgemäße Verpackung gewährleistet den sicheren Transport und beinhaltet die Aufzeichnung der Seriennummern usw. 
  • Abholung der Gebrauchtgeräte
    Außerhalb der Geschäftszeiten, einschließlich Berichterstattung und Dokumentation sowie bei Bedarf Transport in speziellen Sicherheitsfahrzeugen
Für weitere Informationen schreiben Sie bitte an: eotservices@ts.fujitsu.com