Skip to main content

BeanConnect™

Investitionsschutz durch Integration

BeanConnect verbindet klassische Transaktionsmonitore mit modernen Anwendungsservern. So können auch ältere Anwendungen in neuen Geschäftsprozessen genutzt werden.

Anwendungen auf Basis von Application Servern werden mit Anwendungen für den TP-Monitor openUTM oder den CICS Transaction Server verbunden. Die Verbindung ist konform mit der Java EE Connector Architecture (JCA). Neue Anwendungen auf Basis der Java EE-Technologie können so mithilfe von Java-Ressourcen in eine bestehende IT-Umgebung integriert werden.

Der Adapter kann zusammen mit allen Java EE-konformen Anwendungen eingesetzt werden.

Darüber hinaus besitzt BeanConnect eine Komponente namens openUTM-JConnect. openUTM-JConnect liefert eine Java-Schnittstelle zum Zugriff auf openUTM-Anwendungen auf Basis des UPIC-Protokolls.

Dokumente

Datenblatt


White Paper


Präsentation


Handbuch


FAQ