GTM-M952KWL
Skip to main content

FUJITSU Storage LTO Desktop Drive

Das LTO Desktop Drive von Fujitsu ist eine Komponente der Einstiegsklasse in die Bandsicherung und mit LTO-5- oder LTO-6-Technologie erhältlich. Die Modelle können über die SAS-Schnittstelle (Serial Attached SCSI) mit verschiedenen Open-System-Servern verbunden werden.
Das LTO Desktop Drive bietet mit der LTO-6-Technologie eine typische Transferrate von 1,44TB/h und kann bei einer verbesserten Komprimierungsrate 6,25 TB auf einer einzigen LTO-6 Cartridge speichern.

Merkmale & Vorteile

Merkmale Vorteile
LTO-Technologie
  • Hohe Datenkapazität
  • Hohe Transferrate
  • Abwärtskompatibilität

  • 6,25 TB Daten auf einer einzigen Cartridge (LTO-6, 2,5:1 Komprimierung)
  • Backup von 1,4 TB Daten in einer Stunde (LTO-6, 2,5:1 Komprimierung)
  • Vorhandene Bandmedien können verwendet werden
  • Hoher Investitionsschutz
Schnittstelle
  • SAS-Technologie

  • Zukunftssicher, fehlertolerant, robust
  • Hoher Datendurchsatz
Datensicherung und Richtlinienkonformität
  • Verschlüsselungsunterstützung
  • WORM-Fähigkeit

  • Hohe Datensicherheit
  • Erfüllt die rechtlichen und regulatorischen Konformitätsauflagen (Compliance)
Abmessungen
  • Laufwerk halber Höhe

  • Kosten sparend: preiswerter als ein Laufwerk voller Höhe
  • Kleiner, benötigt weniger Platz

Technische Details

TypBandsystem mit LTO-Technologie
LaufwerkstypLTO-5
LTO-6
Gesamtkapazität nativ1,5 TB
2,5 TB
Anzahl der Steckplätze1
Bandsystem-SchnittstelleSAS

Data Sheet: LTO Desktop Drive

Case Studies

  • Deutschland , Industry: Versicherung
    GEV deploys ETERNUS CS200C Powered by Commvault, gaining a fully integrated data protection appliance

    After performing an extensive evaluation of the systems available on the market, Grundeigentümer-Versicherung opted for the ETERNUS CS200c backup appliance from Fujitsu. This was mainly due to the high degree of integration in the system, which combines hardware and software.Tags:

  • Österreich , Industry: Sports
    FK Austria Wien

    FK Austria Wien ist seit mehr als 100 Jahren fester Bestandteil der österreichischen Fußball-Szene und der führende Fußballverein Wiens. Der Bundesliga-Club war 24 Mal österreichischer Meister und gewann einmal den European Cup. 2013 konnten sich die Wiener auch für die Champions League qualifizieren. Die Herausforderung: Erneuerung der Rechenzentrums-Infrastruktur der FK Austria Wien AG im Hinblick auf mehr Performance und einen höheren Grad an Ausfallsicherheit.Tags: IT infrastructure

    • Prev
    • Next

Support-Packs

Support Pack OptionenVerfügbar in den wichtigsten Geschäftsbereichen:
9 x 5, Antrittszeit nächster Arbeitstag
9 x 5, 4 Stunden Antrittszeit
24 x 7, 4 Stunden Antrittszeit
Empfohlener Service7 x 24, Antrittszeit: 4 Std.

Documents

Product Support Services

Hardware Maintenance & Software Support Offerings at a Glance