Skip to main content
  1. Home >
  2. Produkte >
  3. IT-Produkte und Systeme >
  4. Storage >
  5. Data Protection Appliances >
  6. FUJITSU Storage ETERNUS CS800 S6

FUJITSU Storage ETERNUS CS800 S6

Keyboard shortcuts for the player:
  • F: Fullscreen
  • Esc: Exit fullscreen
  • ↑: Volume up
  • ↓: Volume down
  • ←: 5 sec. back
  • →: 5 sec. forward
  • Space: Play/Pause
  • S: Subtitle On/Off
Die schlüsselfertige Data Protection Appliance FUJITSU Storage ETERNUS CS800 bietet eine unkomplizierte und kostengünstige Lösung für Kunden, die eine festplattenbasierte Sicherungsstrategie mit Deduplizierung verfolgen. Die zukunftsweisende Deduplizierungstechnologie verringert die typischen Kapazitätsanforderungen an Festplatten für Disk-to-Disk-Backups um bis zu 95 %.

Merkmale & Vorteile

Merkmale Vorteile
Hohe Kapazität und Leistung bei gleichzeitiger Kostenreduzierung

    • Maximale Festplattenleistung für einen besseren Datenschutz
    • Höchste Skalierbarkeit von 8 bis zu 352 TB
    • Daten-Deduplizierungstechnologie reduziert den Festplattenbedarf
    Verbesserter und automatisierter Disaster-Recovery-Schutz

      • Dezentrale (verschlüsselte) Replikation bei reduzierter Netzwerkbandbreite
      • 1:2-Replikation und Cloud-gehostete Disaster Recovery
      • Reduzierter Medieneinsatz und einfache Verwaltung
      • Integrierte „Export auf Band“-Option für die Langzeitspeicherung
      • Optimierte Integration in Veritas OST
      Integration in Business-Centric Data Centers

        • Schlüsselfertige Lösung für ein einfaches und kostengünstiges Deployment
        • Standardmäßige NAS- oder VTL-Schnittstelle für eine bequeme Implementierung und einen einfachen Betrieb
        • Vorbereitet für die Realisierung von Cloud-Konzepten für Backup-Services

        Technische Details

        TypEntry
        Entry (erweiterbar)
        Scale
        Leistung (max.)bis zu 5,5 TB/h (Entry)
        bis zu 5,5 TB/h (Entry (erweiterbar))
        bis zu 10,6 TB/h (Scale)
        Host-SchnittstellenEthernet (10 Gbit/s, 1 Gbit/s)
        Fibre Channel (8 Gbit/s)
        NAS – unterstützte ProtokolleCIFS, NFS
        NAS-Shares (max.)128
        Partitionen (max.)64
        Virtuelle Bandkassetten (pro Partition)9.000
        Virtuelle Bandlaufwerke (max.)80 (Entry)
        160 (Scale)

        Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an:

        Datenblatt: ETERNUS CS800 S6

        Case Studies

        • Deutschland , Industry: Fertigungsindustrie
          Linck Holzverarbeitungstechnik

          "Wir haben bei Fujitsu deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort für Anfragen und Service. Das ist für uns ein entscheidendes Plus. Weitere sind ....." Tags: Data Center , ETERNUS CS Virtual Tape Sol.

        • Deutschland , Industry: Versicherung
          GEV deploys ETERNUS CS200C Powered by Commvault, gaining a fully integrated data protection appliance

          After performing an extensive evaluation of the systems available on the market, Grundeigentümer-Versicherung opted for the ETERNUS CS200c backup appliance from Fujitsu. This was mainly due to the high degree of integration in the system, which combines hardware and software. Tags:

        • Ireland , Industry: Finanzdienstleister
          DEPFA build an entire IT Infrastructure from scratch with Fujitsu IT Products and Managed Infrastructure Services

          With the prospect of separation from its parent company, as mandated by the German government, DEPFA needed to build its own IT operating platform from scratch, covering all infrastructure aspects, data centre, telephony, networks and application support and development functions to support banking applications for trading and payments. Tags: IT infrastructure

        • Germany , Industry: Insurance
          Munich Re – Backup-Restore-Lösung auf Basis ETERNUS CS High End

          Munich Re ist in allen Versicherungssparten aktiv und mit rund 45.000 Mitarbeitern auf allen Kontinenten vertreten. Rückversicherung, Erstversicherung und Munich Health – auf diesen drei Säulenbasiert das Geschäft von Munich Re. Die Gruppe kombiniertErst- und Rückversicherung unter einem Dach und erzielte damit im Geschäftsjahr 2012 einen Gewinn in Höhe von 3,211 Milliarden Euro bei Beitragseinnahmen von zirka 52 Milliarden Euro. Tags: IT infrastructure , Storage Solutions

        • Germany , Industry: Financial Services
          Sparda-Datenverarbeitung eG

          Die Sparda-Banken sind eine Gruppe von zwölf regionalen Genossenschaftsbanken, die in Deutschland mit rund 7.000 Mitarbeitern in über 400 Filialen 3,4 Millionen Mitglieder betreuen. Alle zwölf Sparda-Banken sowie die netbank, die erste Internetbank in Europa, greifen auf IT-Services der Sparda-Datenverarbeitung eG (SDV) mit Sitz in Nürnberg zurück. Tags: Storage Solutions

        Support-Packs

        Empfohlener Service24x7 Vor-Ort-Service mit 4 Stunden Reaktionszeit vor Ort

        Documents

        Product Support Services