GTM-M952KWL
Skip to main content

Windows Server® 2016

Perfectly Combined PowersOverview of editionsHow to license rightMore Information
Welche Windows Server 2016 Edition und welche PRIMERGY Server sind für Ihr Unternehmen richtig?
Windows Server 2016 Datacenter:
Unabhängig davon, wie groß Ihr Unternehmen ist, sollten Sie Windows Server 2016 Datacenter wählen, wenn Sie anspruchsvolle IT-Workloads ausführen und eine erweiterte Storage-, Virtualisierungs- und Anwendungsbereitstellung benötigen.
  • Nutzen Sie weitreichende Sicherheitsfunktionen, um Angriffe abzuwehren, Eindringlinge aufzuspüren und Workloads in VMs zu verschlüsseln
  • Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre dynamischen Workloads und senken Sie Ihre Kosten
  • Steigern Sie die Ausfallsicherheit und Effizienz mit Innovationen im Bereich des softwaredefinierten Computing, Storage & Networking
  • Entwickeln, testen und betreiben Sie neue Anwendungen auf agilere Weise
Welche PRIMERGY Server?
Von Mono- bis Quad-Socket, rack-optimiert bis zur höchstmöglichen Dichte gibt es PRIMERGY Server, die Ihrer Rechenzentrumsinstallation bestens gerecht werden. Z. B. PRIMERGY RX2540 M2 mit riesigem internen Storage für das Deployment von Storage Spaces Direct oder PRIMERGY CX600 M1 für extrem dichtes Parallel-Computing, beispielsweise zur Bilderkennung in medizinischen Anwendungen oder Anwendungen der künstlichen Intelligenz.
Windows Server 2016 Standard:
Handelt es sich bei Ihrem Unternehmen um ein kleines oder mittelständisches Unternehmen, das auf erweiterte Funktionen aufstocken möchte, über mehrere Bürostandorte verfügt und eine flexible Möglichkeit sucht, seine IT-Umgebung zu virtualisieren, dann ist Windows Server 2016 Standard die richtige Wahl.
  • Nutzen Sie zuversichtlich Ihre erfolgsentscheidenden Anwendungen
  • Schützen Sie Ihre wichtigen Daten mit automatisierter Sicherung und Disaster Recovery
  • Arbeiten Sie von nahezu überall aus, indem Sie Remote-Dienste nutzen, um auf Anwendungen und Daten zuzugreifen
Welche PRIMERGY Server?
Um die Vorteile von Windows Server 2016 Standard für Ihr Unternehmen nutzen zu können, sollten Sie zum Beispiel den PRIMERGY TX1330 M2 für Ihre Zweigniederlassungen in Betracht ziehen oder den PRIMERGY RX2530 M2 als treibende Kraft für VDI in Ihrem Unternehmen.
Windows Server 2016 Essentials:
Handelt es sich bei Ihrem Unternehmen um ein kleines Unternehmen mit (bislang) einfachen IT-Anforderungen, das seinen ersten Server kauft, dann ist Windows Server 2016 Essentials die richtige Edition für Sie. Es ist ein flexibles, kostengünstiges und benutzerfreundliches Betriebssystem für Unternehmen mit bis zu 25 Benutzern und 50 Geräten.
  • Profitieren Sie von leistungsstarken Sicherheitsfunktionen zur Abwehr von Angriffen, Verschlüsselung kritischer Geschäftsdaten und Überwachung des Zugriffs auf Anwendungen und Informationen
  • Ermöglichen Sie es den Mitarbeitern, von fast überall aus zu arbeiten
  • Nutzen Sie die Cloud, um weniger Zeit mit der Verwaltung der IT zu verbringen
Welche PRIMERGY Server?
Sie brauchen kein Rechenzentrum, um von PRIMERGY zu profitieren. Es stehen großartige PRIMERGY Server zur Verfügung, um Ihr Kleinunternehmen mit Windows Server 2016 Essentials zu betreiben, beispielsweise der PRIMERGY TX1320 M1, den Sie einfach auf Ihren Schreibtisch stellen können. Diese Kombination bietet für Ihr Unternehmen weitaus mehr Serverfunktionen, als Sie vielleicht glauben.
Die Windows Server 2016 Editionen im Überblick:

Win Server Editions