Skip to main content

Red Hat

Red Hat & Fujitsu

Red Hat und Fujitsu arbeiten eng zusammen, um sicherzustellen, dass Red Hat Enterprise Linux (RHEL) auf einer breiten Auswahl unserer Hardware zertifiziert wird. RHEL ist auf allen PRIMERGY- und PRIMEQUEST-Servermodellen zertifiziert. So sind schnelle und zuverlässige Supportservices durch Fujitsu und seine Partner gewährleistet.

Kunden können Hardware-Systeme mit RHEL erwerben und umfassenden Support von Fujitsu erhalten – Hardware, Linux-Software und Services aus einer Hand.

Red Hat Enterprise Linux ist mehr als nur ein Betriebssystem. Basierend auf Open Source-Technologien folgt es offenen Standards und bietet erhöhte Sicherheit, Stabilität und Unabhängigkeit bei der effektiven Kostensenkung gleichzeitigen Effizienzsteigerung in Unternehmen. Als RHEL Advanced Platform bietet es integrierte Virtualisierung, Speichermanagement und Clustering. Red Hat Enterprise Linux kann als Paket mit Wartung, Fixes, Patches, Updates und Support abonniert werden.

Services werden für alle zertifizierten PRIMERGY- und PRIMEQUEST-Plattformen geboten, sowohl X86- als auch IA64-Architekturen werden unterstützt.

Gemeinsame Angebote von Fujitsu und Red Hat reichen von Consulting Services dazu wie Softwarelösungen auf Open Source-Basis implementiert und betrieben werden bis hin zu Migrationsservices beim Übergang von UNIX-Betriebssystemen auf Red Hat Enterprise Linux.