Skip to main content
  1. Home >
  2. Produkte >
  3. IT-Produkte und Systeme >
  4. Server >
  5. FUJITSU Server PRIMERGY>
  6. Cloud Adapter for PAN Solutions
    Emulex OCec14102 Cloud Adapter

Cloud-Adapter für PAN-Lösungen
Emulex OCec14102 Cloud-Adapter

Als Mitglied der CNA 14000 Produktfamilie verwendet der OCec14102 Cloud-Adapter eine 10 Gbit/s DCB-Infrastruktur (Converged Enhanced Ethernet) für Netzwerk und Storage und senkt so die Investitionskosten (CAPEX) für Adapter, Switches und Kabel sowie die Betriebskosten (OPEX) für Energie, Kühlung und die IT-Verwaltung. Der OCec14102 Cloud-Adapter steigert die IT-Agilität und -Skalierbarkeit von Rechenzentren und optimiert die Auslastung der Serverhardware durch Skalierung der hochdichten Virtualisierung.
Der OCec14102 Cloud-Adapter mit 10GbE CNAs-Funktionalität wurde im Hinblick darauf entwickelt, die hohen Bandbreiten- und Skalierbarkeitsanforderungen von Tier-1-Unternehmensanwendungen mit Storage-Protokoll-Offloads (FCoE und iSCSI), skalierbarerer Virtualisierung und Unterstützung einer Cloud-Optimierung mithilfe der Overlay-Networking-Technologie zu erfüllen.
Der Emulex OpenWorks Connector bietet ein Konfigurationsmanagement für Bare-Metal-Adapter und Funktionen für ein schnelles Provisioning/Deployment für Scale-out-Umgebungen wie beispielsweise Cloud-basierte Infrastrukturen. Provisioning-Tools von Drittanbietern, wie der Egenera PAN Manager 8.0, können den neuen OpenWorks Connector Boot Manager nutzen, um die Emulex OneConnect OCec14000 Cloud-Adapter zu überwachen. Die Kombination mit dem Egenera PAN Manager 8.0 ermöglicht die schnelle Konfiguration und Bereitstellung von Maschinen-Images auf Bare-Metal-Rack-Servern für physische und virtuelle Umgebungen.

Merkmale & Vorteile

Merkmale Vorteile
  • Emulex OpenWorks Connector
  • Bietet Funktionen für ein schnelles Provisioning/Deployment für Scale-out-Umgebungen
  • Überragende Netzwerkskalierbarkeit - 10 GbE Bandbreite auf gemeinsamer Softwareplattform
  • Maximiert den ROI der Serverhardware mit hoher virtueller Maschinendichte
  • Leistungsfähige Overlay Networking Offloads (NVGRE und VXLAN)
  • Steigerung der Anwendungsleistung
  • State TCP Offload, Storage-Protokoll-Offload (iSCSI und FCoE)
  • Bietet die erforderliche Bandbreite für Serverplattformen mit beschränkten Steckplätzen

Technische Details

Controller SiliconEmulex Engine XE100
SteckverbindertypSFP+
Bus-Transferrate8GT/s
Standards
Ethernet:
- IEEE 802.3-2008 10 Gb/s Ethernet-Ports
- IEEE 802.1Q virtuelle LANs (VLAN)
- IEEE 802.3x Datenflusssteuerung mit Pause Frames
- IEEE 802.3ad Link Aggregation / LACP
- IEEE 802.1AB Link Layer Discovery Protocol (LLDP)
- IEEE 802.1Qbg Edge Vitual Bridging
DCE/CEE-Unterstützung:
- IEEE 802.1Qaz Enhanced Transmission Selection (ETS)
Data Center Bridging Capability Exchange (DCBX)
- IEEE 802.1Qbb prioritätsbasierte Datenflusssteuerung (PFC)
Fibre Channel over Ethernet:
FC-BB-5 vom INCITS Technical Committee T11