Skip to main content

FUJITSU Server PRIMERGY SX960 S1

Der Fujitsu PRIMERGY SX960 Storage Blade bietet direkt verbundene und gemeinsam nutzbare Speicherkapazität für den PRIMERGY BX Blade Server und unterstützt bis zu 10 hot-plug-fähige SAS- oder SATA-Festplatten. Der Storage Blade kann wie ein Server Blade an der Vorderseite des Blade Server-Gehäuses eingeschoben werden. Er ist hot-plug-fähig und kann mit verschiedenen Server Blade Typen genutzt werden. Die BX Blade Server Midplanes verfügen über PCI Express-Anschlüsse für benachbarte Server Blades, die einen hochwertigen Speicherzugriff ohne zusätzliche Kabel ermöglichen. Der PRIMERGY SX960 Storage Blade hat einen LSI MegaRAID-Controller onboard mit 512 MB batteriegesicherten Schreib-Cache und bietet höchste Leistung und Datensicherheit.
Mit Microsoft Windows Storage Server 2012 oder anderen Softwareprodukten Ihrer Wahl kann der SX960 in ein iSCSI SAN für alle Server im Gehäuse umgerüstet werden. Als Teil einer über das Netzwerk verbundenen Storage Appliance erweitert Windows Storage Server 2012 die traditionellen File-Server-Kapazitäten und bietet ausgezeichnete Ökonomie für eine gemeinsame Storage-Lösung auf der Grundlage einer industrieüblichen Hardware und robusten Storage-Kapazitäten. Diese Kombination garantiert kontinuierliche Verfügbarkeit, die vor verschiedenen Fehlern schützt und Ausfallzeiten auf skalierbare und zuverlässige Weise verhindert.

Merkmale & Vorteile

Merkmale Vorteile
Vielfältige Funktionalität
  • PRIMERGY SX960 S1 unterstützt bis zu 10 hot-plug-fähige SAS- oder SATA-Festplattenlaufwerke mit halber Bauhöhe und doppelt breitem Formfaktor.

  • Hohe Kapazität mit bis zu 10 TB SATA-Festplatten, 9 TB bei hochwertigen 2,5-Zoll-SAS-Laufwerken und bis zu 640 GB bei energiesparenden 2,5-Zoll-SATA SSDs.
Gemeinsam nutzbare Speicherkapazität
  • Mit Microsoft Windows Storage Server 2012 oder anderen Softwareprodukten Ihrer Wahl können Sie den SX960 in ein iSCSI SAN für alle Server im Gehäuse umrüsten.

  • Die Virtual Storage Appliance (VSA) bietet ein optimales, benutzerfreundliches Rechenzentrum in der Box, das ideal für mittelständische Kunden geeignet ist.
Fast-Interconnect
  • Midplane-Verbindung über PCIe x4 Schnittstelle

  • Vermeidung von zusätzlichen Kabeln dank des direkten Anschlusses an die Server Blades über die Hochleistungs-Midplane, zusätzliche Steckplätze für Festplatten-Controller in den Server Blades werden nicht benötigt.
Erhöhte Geschwindigkeit und sichere Datenübertragung
  • Leistungsstarker RAID-Controller im Storage Blade, für RAID-Level 0, 1, 5 und 6 garantiert, mit 512 MB Cache-Modul mit ECC und optionaler BBU.

  • Der Write-Back-Cache steigert die Geschwindigkeit der Schreibzugriffe deutlich. Bei Netzausfall garantiert die optionale Battery Backup Unit (BBU) höchste Datenintegrität.

Technische Details

Max. Anzahl pro BX4002
Max. Anzahl pro BX9002
Speicherlaufwerksschächte10 x 2,5 Zoll Hot-plug-SATA-SSD oder -SAS/SATA-HDD
FestplattenlaufwerkHDD SATA, 1 TB, 2,5 Zoll
HDD SATA, 250 GB, 2,5 Zoll
HDD SATA, 500 GB, 2,5 Zoll
HDD SATA, 2,5 Zoll
HDD SAS, 300 GB, 2,5 Zoll
HDD SAS, 450 GB, 2,5 Zoll
HDD SAS, 600 GB, 2,5 Zoll
HDD SAS, 1 TB, 2,5 Zoll
HDD SAS, 500 GB, 2,5 Zoll
HDD SAS, 1.2 TB, 2,5 Zoll
HDD SAS, 300 GB, 2,5 Zoll
HDD SAS, 600 GB, 2,5 Zoll
HDD SAS, 900 GB, 2,5 Zoll
SSD SAS, 400 GB, 2,5 Zoll
SSD SAS, 800 GB, 2,5 Zoll
SSD SATA, 200 GB, 2,5 Zoll
SSD SATA, 400 GB, 2,5 Zoll
SSD SATA, 800 GB, 2,5 Zoll
HDD SAS, 1,8 TB, 2,5 Zoll
HDD SAS, 1,2 TB, 2,5 Zoll
HDD SAS, 300 GB, 2,5 Zoll
HDD SAS, 600 GB, 2,5 Zoll
HDD SAS, 900 GB, 2,5 Zoll
HDD SAS, 2,5 Zoll
HDD SAS, 2,5 Zoll
SSD SATA, 2,5 Zoll
SSD SATA, 2,5 Zoll
SSD SATA, 2,5 Zoll
SSD SATA, 2,5 Zoll
SSD SATA, 2,5 Zoll
SSD SAS, 2,5 Zoll
SSD SAS, 400 GB, 2,5 Zoll
SSD SAS, 2,5 Zoll
SSD SAS, 2,5 Zoll
SSD SAS, 2,5 Zoll
SSD SAS, 2,5 Zoll
SSD SAS, 2,5 Zoll
SSD SAS, 2,5 Zoll
SSD SAS, 2,5 Zoll
SSD SAS, 2,5 Zoll
SSD SAS, 2,5 Zoll
RAID-ControllerRAID 5/6 Ctrl., SAS/SATA 6 Gbit/s, Fujitsu RAID Ctrl SAS 6G 5/6 512MB (D2616), 8 ports int.
RAID level: 0, 1, 10, 5, 50, 6, 60, 512 MB Cache
Fujitsu RAID Ctrl SAS 6G 1GB (D3116C), RAID 5/6-Ctrl., SAS/SATA 6 Gbit/s, 8 Ports int.
RAID-Level: 0, 1, 10, 5, 50, 6, 60, 1 GB, Optionale FBU (auf Basis von LSI SAS2208)
Fujitsu PRAID EP400i, RAID 5/6-Ctrl., SAS/SATA 12 Gbit/s, 8 Ports int.
RAID-Level: 0, 1, 10, 5, 50, 6, 60, 1 GB, Optionale FBU auf Basis von LSI SAS3108
Fujitsu PRAID EP420i, RAID 5/6-Ctrl., SAS/SATA 12 Gbit/s, 8 Ports int.
RAID-Level: 0, 1, 10, 5, 50, 6, 60, 2 GB, Optionale FBU auf Basis von LSI SAS3108
Fujitsu PRAID EP420i for SafeStore, RAID 5/6-Ctrl., SAS/SATA 12 Gbit/s, 8 Ports int.
RAID-Level: 0, 1, 10, 5, 50, 6, 60, 2 GB, Optionale FBU auf Basis von LSI SAS3108
Wirkleistung (max. Konfiguration)110 W
GewichtMax. 8 kg (komplett ausgestattet)
Maße (B x T x H)90 x 508 x 204 (Chassishöhe 210,5) mm

Komponenten

RAID-Controller - SAS 6 Gb/s RAID 5/6 512 MB (D2616)
Der Fujitsu D2616 SAS/SATA RAID-Controller mit 8 Ports setzt neue Maßstäbe in Bezug auf die Geschwindigkeit und Datensicherheit für internen Serverspeicher. Mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 6 Gb/s pro Port erhält die neuste Technologie Einzug in die Familie der PRIMEGY Modular RAID-Controller.
RAID-Controller SAS 6 Gbit/s 1 GB (D3116C)
Der Fujitsu RAID-Controller SAS 6 Gbit/s 1 GB (D3116C) mit 8 Ports setzt neue Maßstäbe in Bezug auf die Geschwindigkeit und Datensicherheit für internen Serverspeicher. Mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 6 Gbit/s pro Port erhält die neuste Technologie Einzug in die Familie der PRIMEGY Modular RAID-Controller.