Skip to main content

TASKDATE (BS2000)

Tool zur Einstellung der zeitlichen Umgebung.

Angekündigte Version: V19.0
Aktuelle Versionen: V18.0 und V17.0

Das Tool TASKDATE ermöglicht dem Anwender, seine Programme in eine von ihm bestimmte zeitliche Umgebung zu versetzen. Damit wird der Test von Anwendersoftware, die datumsabhängige Verfahren enthält, wesentlich vereinfacht und verbessert.

Das sind zum Beispiel:

  • Test von Geschäftstransaktionen 
  • Umstellung von Verfahren auf andere Abrechnungszeiträume 
  • Test von datums- bzw. zeitabhängigen AVAS-Jobnetzen 

Der Produktionsbetrieb kann parallel zu den zeitversetzten Tests problemlos weitergeführt werden.

Nach Einstellung der gewünschten Zeitumgebung wird an den Programmschnittstellen zur Ermittlung der aktuellen Zeit die versetzte, simulierte Zeit geliefert. Über Parameter kann optional gesteuert werden, für welche dieser Schnittstellen die simulierte Zeit geliefert werden soll.

Für Batchaufträge (ENTER-Jobs) kann die simulierte Zeit - ohne Veränderung der ENTER-Datei - von außen vorgegeben werden. Jedes Task kann seine simulierte Zeitumgebung an die von ihm gestarteten Folgejobs weiter vererben. Das bedeutet, der Anwender kann mit TASKDATE ganze Jobnetze in veränderter Zeitumgebung testen.