Skip to main content

SNMP-Subagent SM2 (BS2000/OSD)

Ergänzt den Performance-Subagenten mit einem funktional umfangreicheren Subagenten und einer Management-Anwendung zur Anzeige von Informationen

Aktuelle Version: V5.0

Für die Anbindung des BS2000-Performance-Management mit dem Software-Monitor openSM2 an eine SNMP-Management-Plattform stellt Fujitsu seinen Kunden das Produkt SNMP-Subagent SM2 (BS2000) zur Verfügung. Die Kurzbezeichnung des Produkts ist SSA-SM2-BS2. Zur Überwachung der Performance-Werte im BS2000/OSD wird mit diesem Produkt die SNMP-Standard-Collection im BS2000 (und der darin enthaltene Performance-Subagent mit seiner Basis-Funktionalität) mit einem weiteren, funktional wesentlich umfangreicheren Subagenten und einer Management-Anwendung zur Anzeige der Informationen ergänzt. Die Management-Anwendung PMBS2 dient dabei zur verbesserten Handhabung und zur grafischen Darstellung der Performance-Werte.

Der SNMP-Subagent für SM2 im BS2000 dient zusammen mit dem SNMP-Basic-Agent zum direkten Anschluß von BS2000/OSD-Systemen an ein zentrales Management-System für heterogene Netze, das über das Standardprotokoll SNMP arbeitet. Kunden mit großen hersteller-übergreifenden Netzen aus Systemen verschiedenster Art können damit die im Netz vorhandenen BS2000/OSD-Systeme von einer Management- Plattform (von einem Leitstand) aus zentral überwachen und steuern. Das Management umfaßt dabei zusammen mit dem Basisprodukt SNMP-Basic-Agent BS2000 und den weiteren Subagenten alle Bereiche vom traditionellen Netzmanagement über das System- und Application-Management bis zum Management von Middleware.