Skip to main content

SDF-A (BS2000)

Ermöglicht die individuelle Bearbeitung von SDF-Syntaxdateien

Aktuelle Version: V4.1  

SDF-A (System Dialog Facility - Administration) ist ein Verwaltungsprogramm, das in Ergänzung der BS2000/OSD-Systemkomponente SDF die individuelle Bearbeitung von SDF-Syntaxdateien ermöglicht.
Damit kann die Benutzeroberfläche sowohl der Standard - SDF - Kommandosprache als auch der mit SDF-Syntax arbeitenden Produkte nach RZechenzentrums- oder auch benutzerspezifischen Bedürfnissen individuell gestaltet werden.
Außerdem ermöglicht SDF-A die Nutzung der SDF-Technik und –Funktionalität für eigene Programme, für die ebenfalls entsprechende Syntaxdateien erstellt werden können.

Hervorzuheben sind:

  • Ändern der Sprachoberfläche (analog zu Meldungsdateien).
  • Ändern von voreingestellten Standardwerten für Operanden von Kommandos/Anweisungen
  • Einrichten von benutzer(gruppen)bezogenen Berechtigungen.
  • Ergänzen von Rechenzentrums- oder benutzerspezifischen Kommandos/Anweisungen (über Prozeduren implementiert).
  • Ersteller eigener Programme, die SDF-A für Programmanweisungen nutzen, erzielen Rationalisierungseffekte und reduzieren die Komplexität.