Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. Ressourcen >
  4. News>
  5. Fujitsu PRIMERGY Server und Univention Corporate Server ab sofort im fertigen Paket

Fujitsu PRIMERGY Server und Univention Corporate Server ab sofort im fertigen Paket

Univention Corporate Server nun auch über den Distributionskanal von Fujitsu erhältlich

February 26, 2015

Fujitsu, führender Anbieter von IKT-Geschäftslösungen, und die Univention GmbH aus Bremen, führender europäischer Anbieter von Open Source-Produkten für wirtschaftlichen Betrieb und effiziente Verwaltung von IT-Infrastruktur, intensivieren ihre Zusammenarbeit. Nachdem Fujitsu die neueste Version des Univention Corporate Server 4 zertifiziert hat, ist die Univention Corporate Server-Serversoftware ab sofort auch über den Distributionskanal von Fujitsu erhältlich. Für Reseller wie Endkunden besonders attraktiv: Den Univention Corporate Server gibt es dabei nicht nur einzeln, sondern wahlweise auch gleich in Verbindung mit dem Fujitsu PRIMERGY Server – als kostengünstiges fertiges Paket aus Hard- und Software für bis zu 75 Nutzer. Gerade kleinere und mittelständische Unternehmen profitieren bei den neuen Fujitsu-Univention Corporate Server-Paketen von einfacher Lizenzierung und flexibler Erweiterbarkeit der Anwendungen, ohne von einem einzelnen Hersteller abhängig zu sein. Fujitsu Channel Partner sind durch die Univention Corporate Server-Lösung und das ergänzende Univention App Center in der Lage, ihren KMU-Kunden eine besonders attraktive Windows SBS-Alternative zu bieten.

Univention Corporate Server 4 ist eine moderne Software-Infrastrukturlösung für professionelle IT-Lösungen, die sich ideal zur Ablösung veralteter Legacy-Systeme oder zur Ergänzung vorhandener IT-Umgebungen eignet. Univention Corporate Server stellt alle wichtigen Serverdienste wie unter anderem Anmeldedienste und Druckdienste zur Verfügung. Zudem erlaubt es ein einfaches und zentrales Benutzer- und Berechtigungsmanagement und unterstützt Windows-, Mac- und Linux-Arbeitsplätze. Über das integrierte App Center lässt sich Univention Corporate Server einfach um viele weitere Lösungen wie etwa VPN, ERP und Backup erweitern. Nachdem die Kombination von Fujitsu PRIMERGY Server und Univention Corporate Server schon lange erfolgreich im Einsatz ist, erhalten Fujitsu Channel Partner und ihre Kunden nun auch fertige Pakete aus Hard- und Software, die die professionellen Serveranforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen optimal erfüllen.

Zitate
Jörg Brünig, Senior Director Channel Managed Accounts und Mitglied der Geschäftsleitung Fujitsu Deutschland
„Mit dem Paket aus Fujitsu PRIMERGY Server und Univention Corporate Server können wir optimal auf die Anforderungen kleinerer und mittlerer Unternehmen eingehen. Davon profitieren natürlich nicht zuletzt auch unsere Partner, denn sie können nun ihren Kunden ein auf sie abgestimmtes Bundle schnüren, das deren professionelle Serveranforderungen erfüllt.“

Cord Martens, Head of Sales bei der Univention GmbH
"Nach der Zertifizierung der neusten Univention Corporate Server Version 4.0 für die PRIMERGY Server-Familie setzen wir die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Fujitsu nun auch bei der Vermarktung fort. Alle Partner in der gesamten DACH-Region haben nun die Möglichkeit, ein für ihre Kunden abgestimmtes und praxiserprobtes Bundle anbieten können.“

Weitere Informationen über die Kooperation zwischen Fujitsu und Univention GmbH finden Sie hier:
https://www.univention.de/fujitsu/Open a new window

Weitere Informationen und Bildmaterial zu den für die Kooperation verwendeten Fujitsu PRIMERGY Server finden Sie hier:

Weitere Informationen zu den Pressemitteilungen erhalten Sie:

Pressekontakt Schweiz:

Krenz Marketing Services GmbH 
Opfikonerstrasse 63 
8304 Wallisellen 

Telefon +41 44 830 10 16 
Mobile: +41 79 770 76 69 

E-Mail: carsten.krenz(at)krenzmarketingservices.ch 

Social Media Links:

Über Fujitsu

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und -Dienstleistungen. Mit rund 159.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine ITK-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit seinen Kunden zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2014 (zum 31. März 2015) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,8 Billionen Yen (40 Milliarden US-Dollar).
Weitere Informationen unter www.fujitsu.com/ch/de/

Über Fujitsu Central Europe (CE)

Fujitsu Central Europe (Deutschland, Österreich und die Schweiz) ist ein führender europäischer Informations- und Telekommunikations-Komplettanbieter. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in München und bietet ein umfassendes Portfolio von Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen, das von Endgeräten über Rechenzentrumslösungen, Managed und Maintenance Services und Cloud-Lösungen bis hin zum Outsourcing reicht. In der Region Central Europe erzielte Fujitsu im Geschäftsjahr 2014 (zum 31. März 2015) mit rund 2.800 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als 1,8 Milliarden Euro.Fujitsu entwickelt und fertigt in Deutschland Notebooks, PCs, Thin Clients, Server, Speichersysteme sowie Mainboards und betreibt hochsichere Rechenzentren. Mit rund 10.300 Channel-Partnern, davon 8.000 in Deutschland, 1.800 in Österreich und 500 in der Schweiz, verfügt Fujitsu zudem über eines der leistungsfähigsten Partnernetzwerke der Branche.
Weitere Informationen finden Sie unter www.fujitsu.com/ch/de/

Über Fujitsu EMEIA

In der Region EMEIA (Europa, Naher Osten, Indien und Afrika) zählt Fujitsu zu den führenden Anbietern von Informations- und Kommunikations-basierten Geschäftslösungen. Das Unternehmen bietet ein breites Portfolio an Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen, das von Arbeitsplatzsystemen über Rechenzentrumslösungen und Managed Services bis hin zu Software und Lösungen aus der Cloud reicht. Die Fujitsu Vision „Human Centric Intelligent Society“, zielt auf eine intelligente Gesellschaft, die den Menschen in den Mittelpunkt jeglicher Informations- und Kommunikationstechnologie stellt. Fujitsu EMEIA ist Teil der globalen Fujitsu Gruppe und beschäftigt rund 28.000 Mitarbeiter.
Weitere Informationen unter: ts.fujitsu.com/aboutus.

Michael Erhard

Telefon: Telefon: +49(0) 89 307686 237
E-Mail: E-Mail: michael.erhard@ts.fujitsu.com
Unternehmen: Fujitsu Central Europe

Julia Henry

Telefon: Telefon: + 49 (0) 89 307686-238
E-Mail: E-Mail: julia.henry@ts.fujitsu.com
Unternehmen: Fujitsu Central Europe

Almut Burkhardt

Telefon: Telefon: + 49 (0) 89 23031-612
E-Mail: E-Mail: Fujitsu-PR@fleishmaneurope.com
Unternehmen: FleishmanHillard Germany GmbH

Silvia Frank

Telefon: Telefon: +49 (0)421 22232-81
E-Mail: E-Mail: frank@univention.de
Unternehmen: Univention GmbH

Datum: 26 February, 2015