Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. Ressourcen >
  4. News>
  5. Fujitsu profitiert von der weltweit steigenden Nachfrage nach IT Services. Auch der Schweizer Markt wächst kontinuierlich.

Fujitsu im IT Service Geschäft weltweit an dritter Stelle

Fujitsu profitiert von der weltweit steigenden Nachfrage nach IT Services. Auch der Schweizer Markt wächst kontinuierlich.

Regensdorf, April 12, 2010

Fujitsu, führender internationaler Anbieter von IT Geschäftslösungen, wurde von der Top 100 Research Foundation als drittgrösstes IT Service-Unternehmen ausgezeichnet. Mit einem Umsatz von mehr als 27 Mrd. US-Dollar im Service-Bereich liegt Fujitsu nur knapp hinter HP und dem Spitzenreiter IBM. Die drei Schwergewichte der Branche, Fujitsu, IBM und HP, setzen gemeinsam mehr als 94 Mrd. US Dollar mit IT Serviceleistungen um. Dies, ebenso wie das Wachstum der Branche um 13% im letzten Jahr – trotz Krise - zeigen die Robustheit und auch das Potenzial der Branche. Wie gut die Marktaussichten für IT-Services auch in der Schweiz sind, belegt die soeben erschienene IDC Studie (Der Markt für IT-Services in der Schweiz, 2007 – 2012). Demnach wächst der Schweizer Markt für IT-Serviceleistungen bis 2012 um durchschnittlich 4.7% pro Jahr auf über 8 Mrd. Franken. IT-Outsourcing und Systemintegration werden die Hauptumsatzträger in der Schweiz bleiben. Allein der Bereich Outsourcing wird bis 2012 auf geschätzte 40% der erbrachten IT Services steigen. «Die Ausrichtung von Fujitsu Technology Solutions auf die Themen Storage und Data Center war für das Unternehmen ein wichtiger Meilenstein. Heute sehen wir die Erfolge: Die IDC Studie bestätigt uns in unserem Geschäftsmodell und wir sind zuversichtlich, einen beachtlichen Anteil an diesem Wachstum in der Schweiz zu erzielen. Wir sind fit für eine erfolgreiche Zukunft», kommentiert Manuel Gutierrez, Managing Director Fujitsu Technology Solutions Schweiz, die erfreuliche Ausgangslage. --- ENDE --------------- Über Fujitsu Fujitsu ist einer der führenden internationalen Anbieter von IT-basierten Geschäftslösungen. Mit rund 175.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in 70 Ländern. Ein weltweites Netzwerk von System- und Services-Experten, hochverlässliche Computer- und Kommunikationsprodukte und modernste Mikroelektronik liefern den Kunden einen echten Mehrwert. Im Geschäftsjahr 2008 (zum 31. März 2009) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,6 Billionen Yen (47 Milliarden US-Dollar). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.fujitsu.com Über Fujitsu Technology Solutions Fujitsu Technology Solutions ist der führende europäische IT-Infrastruktur-Anbieter. Mit seinem Angebot für Grossunternehmen, kleine und mittelständische Firmen sowie für Privatkunden ist das Unternehmen in allen Schlüsselmärkten Europas, Afrikas, des Nahen Ostens und auch in Indien vertreten. Im Rahmen seiner strategischen Ausrichtung auf «Dynamic Infrastructures» bietet das Unternehmen ein umfassendes Portfolio an IT-Produkten, Lösungen und Services – von PCs und Notebooks über Rechenzentrumslösungen bis hin zu Managed Infrastructure und Infrastructure-as-a-Service. Fujitsu Technology Solutions beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter und ist Teil der globalen Fujitsu Gruppe. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://ch.ts.fujitsu.com/aboutus

Pressekontakt: Silvia Finke Senior PR-Consultant Dr. Peter P. Knobel AG Industriestrasse 49 Postfach 2358 6302 Zug Switzerland Phone +41 (41) 768 99 43 Fax +41 (41) 768 99 30 E Mail s.finke@knobel.ch



Datum: 12 April, 2010
City: Regensdorf