Skip to main content

DIE KOOPERATION

In den vergangenen Jahren haben Fujitsu und SUSE eine starke und produktive strategische Partnerschaft mit branchenführenden Produkten, Lösungen und Services um SUSE Linux Enterprise Server (SLES) herum aufgebaut: Gemäß einer globalen OEM-Vereinbarung sind alle PRIMERGY-Server für SUSE Linux Enterprise Server zertifiziert. SLES OEM-Abonnements können weltweit vertrieben werden, und darüber hinaus bietet Fujitsu umfassende Software Support Services der Enterprise-Klasse – von 5x9 bis hin zu 24x7.

GEMEINSAME AKTIVITÄTEN

  • SUSE ist Fujitsus bevorzugter Partner für Linux der Unternehmensklasse in EMEA. 
  • Fallstudie 
    • n Wincor Nixdorf betreibt Linux nonstop mit maximaler Effizienz weltweit. 
    • n REHAU schöpft das Potenzial von FlexFrame for SAP voll aus. 
    • Desktop-Virtualisierung mit XenDesktop bei AmpegaGerling 
    • Servervirtualisierung mit XenServer in den Muldentalkliniken

VORTEILE FÜR UNTERNEHMEN

  • Unternehmenskunden weltweit können darauf vertrauen, dass Fujitsu komplette, umfassende und hochwertige Dynamic Infrastructures-Produkte, -Lösungen und -Services liefert, die auf den grundlegenden Ideen und Kerntechnologien von SUSE für Enterprise-Class Linux basieren. 
  • Mit den SLES-basierten FlexFrame for SAP-, HANA Infrastructure und ETERNUS CS-Lösungen bietet Fujitsu Lösungen, die dynamisch auf wechselnde Geschäftserfordernisse reagieren und die die Kosten für SAP und Virtual Tape-Betrieb minimieren.