Skip to main content
  1. Home >
  2. Services >
  3. Produkt-Supportservices >
  4. Hardware Maintenance >
  5. Austausch von Festplatten ohne Rückgabe der alten Festplatte

HDD-Retention

Austausch von Festplatten ohne Rückgabe der alten Festplatte

Falls eine defekte Festplatte nicht mehr repariert werden kann und ersetzt werden muss, bleibt die alte Festplatte Eigentum des Kunden. Damit wird sichergestellt, dass vertraulich Unternehmensdaten das Unternehmen nicht verlassen.

ANGEBOT

Im Normalfall wird eine beschädigte Festplatte nur durch eine neue ersetzt, wenn die alte Festplatte an den Hersteller zurückgegeben wird. Was geschieht aber mit den vertraulichen Unternehmensdaten, die auf der defekten Festplatte gespeichert sind?
Fujitsu weiß, dass Kunden eine defekte Festplatte behalten wollen, um eine Wiederherstellung der Daten darauf durch Unbefugte zu verhindern. Nur wenn Festplatten Eigentum des Unternehmens bleiben, kann ein IT-Administrator sicher sein, dass die Kontrolle über die Daten beim Unternehmen bleibt und niemand außerhalb des Unternehmens darauf zugreifen kann. Aus diesem Grund ist HDD-Retention ein wertvoller Service, der mit den internen Sicherheitsrichtlinien konform geht.

VORTEILE

  • Schutz der vertraulichen Daten 
  • Die volle Kontrolle über die Daten bleibt beim Kunden. 
  • Erfüllt die Datenschutz- und Unternehmensrichtlinien. 
  • Das Risiko der zivilrechtlichen Haftung wird reduziert.

VERFÜGBARKEIT

Der HDD-Retention-Service ist für Esprimo PCs, CELSIUS Workstations, LIFEBOOK Mobiles, STYLISTIC Tablet PC, PRIMERGY Server und ETERNUS DX Storage verfügbar.