Skip to main content

FUJITSU Storage ETERNUS LT260

Die auf Fujitsu Storage ETERNUS LT260 LTO basierende Bandbibliothek vereint eine flexible Skalierbarkeit und außergewöhnliche Speicherdichte mit hervorragenden, automatisierten Verwaltungsfunktionen auch aus der Ferne, für eine äußerst effiziente Handhabung schnell wachsender Backup- und Archivierungsvolumen.
Sie beginnt bei 1200 TB komprimierter Kapazität in einem 6-HE-Gehäuse bis hin zu 8,4 PB in der Maximalkonfiguration.

Merkmale & Vorteile

Merkmale Vorteile
Bandautomatisierung mit hoher Laufwerksdichte
  • Äußerst kompaktes Produkt mit bis zu 560 Slots in 42 Höheneinheiten
  • Bis zu 42 LTO-Laufwerke mit SAS- oder Fibre-Channel-Schnittstelle

  • Gewährleistung benutzerfreundlicher und sicherer Backups und Archivierungen
  • Minimierung des Verwaltungsaufwands spart Zeit und Geld
  • Der hohe Datendurchsatz verringert die Backup-Zeit ganz erheblich

Umfassende Skalierbarkeit und Flexibilität

  • Skalierbar von 80 auf 560 Slots durch Hinzufügen von Erweiterungseinheiten
  • Bis zu sieben Module mit bis zu sechs Laufwerken und 80 Slots pro Einheit
  • Bis zu sechs Partitionen pro Einheit möglich

  • Einfache Aufrüstung zur Steigerung der Speicherkapazität und Leistung
  • Hoher Investitionsschutz
  • Keine versteckten Kosten, da alle Slots pro Modul aktiviert sind
  • Erstellung von unabhängigen Bibliotheken aus einem System
  • Erlaubt die parallele Bedienung unterschiedlicher Anwendungsumgebungen
Einfache Verwaltung
  • Remote Management Utility und anwenderfreundliches Bedienteil
  • Bis zu zehn Mail-Slots pro Modul
  • Barcodeleser

  • Automatismen tragen zur Verringerung der Fehlerrate bei Backup-Prozessen bei
  • Die einfache Administration ermöglicht eine Konfiguration und Fehlerdiagnose von jedem Ort aus
  • Schnelle Ein- und Ausgabe von bis zu 70 Cartridges
  • Kurze Initialisierungszeit dank Slot-Barcodes

Datensicherheit

  • Autonome Datenverschlüsselung mit Hardwareverschlüsselung über LTO-Laufwerk
  • Verwaltung von Verschlüsselungsschlüsseln über die Bandbibliothek oder KMIP
  • Unterstützung von WORM-Medien

  • Gewährleistung hoher Datensicherheit
  • Minimierung der Administrationskosten dank zentraler Schlüsselverwaltung
  • Erfüllung von Compliance-Richtlinien

Technische Details

TypBandsystem mit LTO-Technologie
LaufwerkstypLTO-5
LTO-6
LTO-7
Gesamtkapazität native120 - 840 TB
200 - 1.400 TB
480 - 3.360 TB
Anzahl der Slots80 − 560
Anzahl der Bandlaufwerke1 - 42
Bandsystem-SchnittstelleSAS
Fibre Channel

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an:

Data Sheet: ETERNUS LT260

Case Studies

  • Deutschland , Industry: Fertigung (andere)
    With PRIMERGY and ETERNUS systems, Linck gets a robust backup infrastructure

    Linck was previously backing up all of its data to tapes. However, this solution was becoming outdated and took up far too much time. Tags: Storage Solutions

  • Deutschland , Industry: Versicherung
    GEV deploys ETERNUS CS200C Powered by Commvault, gaining a fully integrated data protection appliance

    After performing an extensive evaluation of the systems available on the market, Grundeigentümer-Versicherung opted for the ETERNUS CS200c backup appliance from Fujitsu. This was mainly due to the high degree of integration in the system, which combines hardware and software. Tags:

  • Austria , Industry: Sports
    FK Austria Wien

    FK Austria Wien ist seit mehr als 100 Jahren fester Bestandteil der österreichischen Fußball-Szene und der führende Fußballverein Wiens. Der Bundesliga-Club war 24 Mal österreichischer Meister und gewann einmal den European Cup. 2013 konnten sich die Wiener auch für die Champions League qualifizieren. Die Herausforderung: Erneuerung der Rechenzentrums-Infrastruktur der FK Austria Wien AG im Hinblick auf mehr Performance und einen höheren Grad an Ausfallsicherheit. Tags: IT infrastructure

Pressemitteilung

Support-Packs

Support-Pack-OptionenVerfügbar in den wichtigsten Geschäftsbereichen:
9x5, Reaktionszeit vor Ort nächster Arbeitstag
9x5, 4 Stunden Antrittszeit
24x7, 4 Stunden Vor-Ort-Antrittszeit
Empfohlener Service7x24, Reaktionszeit vor Ort: 4 Std.

Documents

Product Support Services