Skip to main content

IFG (BS2000/OSD)

Der interaktive Formatgenerator für die Formatsteuerung FHS

Aktuelle Version: V8.3

Der interaktive Formatgenerator IFG ermöglicht im interaktiven Betrieb von einer Datensichtstation aus Bildschirmformate (Masken) zu erstellen. Interaktiv bedeutet hier die schrittweise Erstellung oder Änderung eines Formates unter der begleitenden Anleitung des IFG direkt am Bildschirm.
Diese komfortable Benutzerführung reicht bis zur endgültigen Fertigstellung und Ablage des Formates in einer Formatbibliothek. Auf die Benutzerführung kann der Entwickler jedoch teilweise, je nach Geübtheit, auch verzichten bzw. diese übergehen.

Hervorzuheben sind:

  • Der Formatgenerator IFG erstellt Formate für Anwendungsprogramme, die die BS2000- Formatsteuerung FHS verwenden.  
  • Zur Programmierung der FHS-Anwendungsprogramme ermöglicht IFG die Erstellung von Adressierungshilfen für die Programmiersprachen: Assembler, COBOL, RPG, Pascal, C/C++, FORTRAN, PL/I und DRIVE.
  • IFG ist ein Anwendungsprogramm und verwendet für die eigene Benutzeroberfläche FHS.
  • IFG unterstützt UNICODE.