Skip to main content

Original Windows® 7 Professional

Windows® 7 Professional hat all die Funktionen, die Sie für Ihr Geschäft benötigen, und bietet darüber hinaus die fantastischen Medien- und Entertainment-Features von Windows® 7 Home Premium. Sie können zahlreiche Produktivitätsprogramme von Windows® XP in Windows® 7 ausführen oder im Windows® XP-Modus* arbeiten und Ihre Daten einfach per automatischer Sicherung in Ihrem Netzwerk zu Hause oder im Büro wiederherstellen. Darüber hinaus können Sie sich bequem und mit größerer Sicherheit in Unternehmensnetzwerke einloggen. Neben den Funktionen von Windows® 7 Home Premium bietet Ihnen die Professional-Version folgende Features:

  • Domain Join, ermöglicht die Nutzung eines Managed Windows® Server-Netzwerks.

  • Mit Advanced Backup und Restore können Sie Ihr gesamtes System auf einem Netzwerk zu Hause oder im Büro sichern, während Encrypted File System zum Schutz Ihrer Daten beiträgt.

  • Im Windows® XP Mode* können Sie ältere Produktivitätsanwendungen ausführen, für die Windows® XP erforderlich ist.

  • Location Aware Printing hilft Ihnen, unterschiedliche Standarddrucker für Netzwerk zu Hause und am Arbeitsplatz einzurichten.

Systemanforderungen für Windows® 7

Microsoft empfiehlt die folgenden Mindestsystemvoraussetzungen, damit Sie alle Vorteile von Windows® 7 nutzen können.

Systemanforderungen für Windows® 7

  • 1 Gigahertz (GHz) oder schnellerer 32-Bit- (x86) oder 64-Bit- (x64) Prozessor

  • 1 Gigabyte (GB) RAM (32 Bit)/2 GB RAM (64 Bit)

  • 16 GB (32 Bit)/20 GB (64 Bit) freier Festplattenplatz

  • DirectX 9 Grafikprozessor mit WDDM 1.0-Treiber oder höher

Wenn Sie nicht sicher sind, welche Funktionen und Versionen von Windows® 7 auf Ihrem derzeitigen PC eingesetzt werden können, finden Sie weitere Angaben im Windows® 7 Upgrade Advisor. Besuchen Sie dazu http://windows.microsoft.com/upgradeadvisorOpen a new window

Zusätzliche Anforderungen für die Nutzung bestimmter Funktionen

  • Internet-Zugang (ggf. kostenpflichtig)

  • Je nach Auflösung können zusätzlicher Speicher und eine leistungsstärkere Grafikhardware für die Videowiedergabe erforderlich sein.

  • Bestimmte Funktionen des Windows® Media Center erfordern ggf. einen TV-Empfänger und Zusatzhardware.

  • Windows® Touch- und Tablet-PCs benötigen zusätzliche Hardware.

  • Für HomeGroup sind ein Netzwerk und PCs erforderlich, auf denen Windows® 7 läuft.

  • Zum Schreiben von DVD/CD ist ein kompatibles optisches Laufwerk erforderlich.

  • Für BitLocker wird Trusted Platform Module (TPM) 1.2 benötigt.

  • Für BitLocker To Go ist ein USB Flash-Laufwerk erforderlich.

  • Ein Audioausgang ist für Musik- und Klangwiedergabe notwendig.

  • Folgende Anforderungen gelten für Windows® XP Mode:

  • Zusätzlich 1 GB RAM

  • Zusätzlich 15 GB freier Festplattenplatz

Die Produktfunktionalität und Grafikwiedergabe können je nach Ihrer Systemkonfiguration variieren. Für einige Funktionen kann leistungsstärkere oder zusätzliche Hardware erforderlich sein. Weitere Informationen finden Sie unter http://windows.microsoft.com/systemrequirementsOpen a new window

*Microsoft empfiehlt 2 GB Speicher sowie weitere 15 GB Festplattenplatz pro virtueller Umgebung für die Ausführung von Windows XP Mode. Für Windows XP Mode sind entweder eine OEM-Vorinstallation oder eine Installation von Windows XP Mode nach dem Kauf (läuft unter Windows 7 Professional oder Ultimate) sowie eine Virtualisierungstechnologie wie Windows Virtual PC erforderlich. Für Windows Virtual PC ist ein Prozessor mit Hardwarevirtualisierungsfähigkeiten nötig, auf dem die Intel-VT- und AMD-V-Funktionen aktiviert sind. Windows XP Mode und Windows Virtual PC können von www.windows.com/business/downloads heruntergeladen werden. Weitere Angaben zu den Systemanforderungen finden Sie unter www.microsoft.com/virtual-pc.