GTM-P6Q3ZQS
Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. News/Presse/Infos >
  4. Presse >
  5. Fujitsu würdigt erfolgreiche Partnerprojekte mit den SELECT Innovation Awards

Fujitsu würdigt erfolgreiche Partnerprojekte mit den SELECT Innovation Awards

09. November 2017

Auf einen Blick:

  • Portugiesischer Big Data-Spezialist WWS gewinnt den SELECT Innovation Award 2017 für die Unterstützung der portugiesischen Sozialversicherungsbehörde bei der Identifizierung von Verhaltensmustern bei betrügerischen Forderungen 
  • Ebenfalls in der engeren Wahl: der deutsche Partner SOHNIX AG für anspruchsvolle Online-Schulungen an der Universität Wismar, und die südafrikanische Firma Linx A/S für die Implementierung von Transformative Enterprise Asset Management Kiosks für den Kunden Transnet 
  • Weitere Award-Kategorien: In der Kategorie EMEIA Best Corporate Reseller 2017 ging der Preis an die Bechtle AG, in der Kategorie EMEIA Best Infrastructure Partner 2017 gewann die SVA System Vertrieb Alexander GmbH

Der portugiesische SELECT Expert Partner WWS wurde gestern von Fujitsu mit dem SELECT Innovation AwardOpen a new window ausgezeichnet, der dieses Jahr zum dritten Mal verliehen wurde. Ein umfassendes Projekt zur Datenanalyse, das für die portugiesische Sozialversicherungsbehörde durchgeführt wurde, um gefälschte medizinische Forderungen aufzudecken, beeindruckte die Jury nachhaltig. Die Arbeit hat bereits zu einem erheblichen Rückgang der betrügerischen Anträge geführt und der Behörde so Millionen von Euro gespart.

Die drei Finalisten des Awards, WWS aus Portugal, der deutsche Partner SOHNIX AGOpen a new window und der südafrikanische Partner Link A/S wurden alle zum Fujitsu Forum 2017 in München eingeladen. Alle Finalisten konnten so aus erster Hand miterleben wie das diesjährige Thema des Forums „Human Centric Innovation: Digital Co-creation“ zum Leben erweckt wird. Als Gewinner erhielt WWS einen Preis in Höhe von 8.500 Euro, der für eine gemeinsame Channel-Marketing-Kampagne verwendet wird.

Die SELECT Innovation Awards würdigen die herausragende Rolle, die die SELECT Registered und SELECT Expert Channel-Partner für Fujitsu spielen. Sie sind diejenigen, die den Kunden an vorderster Front dabei unterstützen die digitale Transformation erfolgreich umzusetzen und dies nach den Richtlinien des Fujitsu Credos Human Centric Innovation zu implementieren. Die Channel-Partner erreichen dies nicht nur durch ihre Expertise, sondern auch dadurch, dass sie als vertrauenswürdige Berater anerkannt werden, die gemeinsam mit Kunden Lösungen für ihre geschäftlichen Herausforderungen erarbeiten. Die jährlichen SELECT Innovation Awards von Fujitsu sollen Anreize für Partner schaffen, um sicherzustellen, dass sie bei jedem Projekt einen lösungsorientierten Ansatz verfolgen, der von einem hohen fachlichen Verständnis für die jeweiligen Herausforderungen getragen wird.

Ein Expertengremium aus hochkarätigen Führungskräften von Fujitsu hat alle eingereichten Award-Beiträge geprüft und danach bewertet, inwieweit sich das Projekt auf das Geschäft des Kunden, den Innovationsgrad, und die intelligente Umsetzung der Fujitsu-Lösungen ausgewirkt hat. Nach der Auswahl der drei Finalisten wurde WWS einstimmig zum Gewinner des SELECT Innovation Award 2017 gekürt.

Über den SELECT Innovation Award hinaus hat Fujitsu noch weitere Preise verliehen, dazu zählen EMEIA Best Corporate Reseller, EMEIA Best Fujitsu Ambassador, EMEIA Rising Star Partner of the Year, EMEIA Best SMB Partner, EMEIA Best Infrastructure Partner und APAC SELECT Innovation Award Winner.

Deutsche Partner konnten sich gleich zwei der begehrten Fujitsu Awards sichern. Der EMEIA Best Corporate Reseller 2017 Award ging an den deutschen Partner Bechtle AGOpen a new window für stärkstes Wachstum, höchsten Umsatz und herausragenden Einsatz für Fujitsu. Der größte Partner außerhalb Japans zeigte starkes Wachstum in Deutschland, Österreich und der Schweiz und einen hohen Zertifizierungsgrad. Der Preis in der Kategorie EMEIA Best Infrastructure Partner 2017 ging an SVA System Vertrieb Alexander GmbHOpen a new window für herausragende Ergebnisse im Datacenter-Geschäft. Der Partner überzeugte mit einer hohen Kompetenz bei den ETERNUS Storage-Systemen und einem starken Engagement sowie einer hervorragenden Zusammenarbeit mit Fujitsu.  

Zitat
Dave Hazard, Vice President, Channel and Sales Operations bei Fujitsu EMEIA
„Die Auszeichnungen würdigen jene Channel-Partner, die den Geist der Co-creation verkörpern und die die Fujitsu-Vision von Human Centric Innovation zum Leben erwecken. Unsere Partner sind unsere  Botschafter, da sie bisher unzusammenhängende Kompetenzen aus dem gesamten Ökosystem zusammenführen, um Kunden die digitale Transformation schnell und effizient zu ermöglichen. Die ausgewählten Projekte verdeutlichen den entscheidenden Unterschied, den unsere SELECT-Experten ihren Kunden heute mit ihren Lösungen bieten." 

Alle Awards im Überblick:

Award
Description
2017 Recipient
EMEIA Best Corporate Reseller 2017
Corporate Reseller who has shown strong sales, high growth and commitment to Fujitsu

Bechtle AG – Germany

EMEIA Best Fujitsu Ambassador 2017 Very strong focus on Fujitsu products paired with highest levels of loyalty, fairness, communication and teamwork
PC Trade Systems Kft – Hungary
EMEIA Rising Star Partner of the Year 2017 Mix of sales, certification efforts, loyalty and commitment within first year of partnership
Viadex – UK
EMEIA Best SMB Partner 2017 Partner who has shown outstanding results in the SMB market
Make IT – Sweden
EMEIA Best Infrastructure Partner 2017 Partner who has shown extraordinary results in the data center business
SVA System Vertrieb Alexander GmbH – Germany
EMEIA SELECT Innovation Award Winner 2017 Recognition of the partner who most successfully helped customers drive digitalization and digital transformation in the EMEIA region
WWS – Portugal
SELECT Innovation Award Finalist 2017 Shortlisted for Innovation Award
SOHNIX AG – Germany
SELECT Innovation Award Finalist 2017 Shortlisted for Innovation Award
Link A/S - South Africa
APAC SELECT Innovation Award Winner 2017 Recognition of the partner who most successfully helped customers drive digitalization and digital transformation in the APAC region
AfterDark Technology -  Australia




Anmerkungen für Journalisten
Die Vorteile des SELECT Partnerprogramms
Die Auszeichnungen zählen zu den zahlreichen Vorteilen für die Programmmitglieder. Das SELECT Partner Programm von Fujitsu wurde im April 2015 neu aufgelegt, um der wachsenden internationalen Basis von Channel-Partnern weltweit einen unschlagbaren Mehrwert zu bieten: 

  • Zuverlässige Innovation: Fujitsu bietet jedem Mitglied des SELECT Partner-Programms Zugang zu hochwertigen, individuell anpassbaren Lösungen, die den Kunden helfen sollen, den Alltag zu vereinfachen und zu verbessern. Die Best-in-Class-Produkte von Fujitsu bilden die Grundlage für IT-Lösungen, die Endkunden von Channel-Partnern überzeugende Vorteile bieten. 
  • Individueller Support: Die Zusammenarbeit von Fujitsu mit Channel-Partnern wird durch persönliche Beziehungen unterstützt und weiterentwickelt und zeichnet sich durch herausragende Leistungen aus. Durch die Bereitstellung marktführender Tools, spezialisierter Prozesse und Informationsquellen ermöglicht Fujitsu seinen Vertriebspartnern, sich in ihrem Geschäft abzugrenzen. 
  • Engagement für Wachstum: Fujitsu hilft seinen Channel-Partnern, im Markt zu wachsen. Die Fujitsu Rules of Engagement for Business demonstrieren das klare Bekenntnis des Unternehmens, den einzigartigen Wert seiner Partner auf dem IT-Markt zu verstehen und gleichzeitig seine Kunden zu respektieren und kulturelle Unterschiede zu berücksichtigen.

Weitere Informationen über Fujitsu erhalten Sie über

Über Fujitsu

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und -Dienstleistungen. Mit rund 156.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine ITK-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit seinen Kunden zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2015 (zum 31. März 2016) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,7 Billionen Yen (41 Milliarden US-Dollar).
Weitere Informationen unter www.fujitsu.com/global/

Über Fujitsu Central Europe (CE)

Fujitsu Central Europe (Deutschland, Österreich und die Schweiz) ist ein führender europäischer Informations- und Telekommunikations-Komplettanbieter. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in München und bietet ein umfassendes Portfolio von Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen, das von Endgeräten über Rechenzentrumslösungen, Managed und Maintenance Services und Cloud-Lösungen bis hin zum Outsourcing reicht. In der Region Central Europe erzielte Fujitsu im Geschäftsjahr 2014 (zum 31. März 2015) mit rund 2.800 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als 1,8 Milliarden Euro. Fujitsu entwickelt und fertigt in Deutschland Notebooks, PCs, Thin Clients, Server, Speichersysteme sowie Mainboards und betreibt hochsichere Rechenzentren. Mit rund 10.300 Channel-Partnern, davon 8.000 in Deutschland, 1.800 in Österreich und 500 in der Schweiz, verfügt Fujitsu zudem über eines der leistungsfähigsten Partnernetzwerke der Branche.
Weitere Informationen finden Sie unter www.fujitsu.com/at/

Über Fujitsu EMEIA

Fujitsu ermöglicht Kunden, größtmöglichen Nutzen aus dem Einsatz herkömmlicher IT-Systeme (Robust IT) und agiler, innovativer digitalen Lösungen (Fast IT) zu ziehen. Der führende Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen gewährleistet dies durch sein breites Portfolio an Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen, das von Arbeitsplatzsystemen über Rechenzentrumslösungen und Managed Services bis hin zu Software und Lösungen aus der Cloud reicht. Fujitsus Vision einer Human Centric Intelligent Society zielt auf eine nachhaltige Gesellschaft, die den Menschen in den Mittelpunkt jeglicher Informations- und Kommunikationstechnologie stellt. Fujitsu EMEIA ist Teil der globalen Fujitsu Gruppe und beschäftigt in dieser Region (Europa, Naher Osten, Indien, Afrika) mehr als 29.000 Mitarbeiter.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.fujitsu.com/at/.

Ines Schmied-Binderlehner



Telefon: Telefon: +43 1 524 77 90-24
E-Mail: E-Mail: fujitsu@ikp.at
Unternehmen: ikp Wien GmbH

Datum: 09. November 2017