GTM-P6Q3ZQS
Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. News/Presse/Infos >
  4. Presse>
  5. Einzigartige Mobilität mit zwei neuen LIFEBOOKS von Fujitsu

Einzigartige Mobilität mit zwei neuen LIFEBOOKS von Fujitsu

20. März 2017

Auf einen Blick:

  • Das leichteste Notebook von Fujitsu, das LIFEBOOK U937, garantiert besonders hohe Flexibilität 
  • Federleicht mit nur 920 Gramm ist das LIFEBOOK U937 dennoch leistungsstark mit langer Batterielaufzeit, integrierter biometrischer Authentifizierung sowie umfassender Konnektivität 
  • Das LIFEBOOK S937 bietet sogar eine eine Akkulaufzeit von zwei ganzen Tagen für kompromisslose Vielreisende
Fujitsu präsentiert das neue Vorzeigemodell der Business-Notebooks: Mit einem Gewicht von nur 920 Gramm ist das LIFEBOOK U937 das leichteste ultra-mobile Business-Notebook von Fujitsu auf dem Markt. Es ist die neueste Ergänzung der Notebook-Familie von Fujitsu mit 13,3 Zoll und einem Gewicht von unter 1 Kilogramm sowie einer Akkulaufzeit von 11 Stunden.

Allerdings ist das LIFEBOOK U937 kein Federgewicht, wenn es um Leistung, Sicherheit und Konnektivität geht. Mit der siebten Generation der Intel® Core™ i7 Prozessoren, SSDs und Microsoft Windows 10 Pro ausgestattet, ist es besonders für die mobilen Mitarbeiter geeignet, die mehr als ein Tablet benötigen. Dank der Tastatur, dem 13,3 Zoll Touch-Display und 4G/LTE-Fähigkeit macht Fujitsu mobiles Arbeiten – im wahrsten Sinne des Wortes – jetzt noch leichter.

Für höchsten Schutz ist das LIFEBOOK U937 standardmäßig mit biometrischer Sicherheitstechnologie ausgestattet: Der Nutzer kann sich entweder mit einem Fingerabdruckscanner oder dem Fujitsu PalmSecure Venenscanner identifizieren. Zusätzlichen Schutz bieten der integrierte SmartCard Reader und die TPM 2.0 Verschlüsselung. Das solide Gehäuse aus Magnesium sorgt dafür, dass das 15,5 mm dünne LIFEBOOK U937 auch von außen ausreichend geschützt ist.

Oft sind geringe Akkulaufzeit, schwache Leistung und begrenzte Konnektivität – die die Nutzung von Dongles notwendig macht – der Preis für ein leichtes Notebook. Mit dem LIFEBOOK U937 muss der Nutzer keine Abstriche machen: Das Notebook hat eine Akkulaufzeit von 11 Stunden und bietet eine Reihe an Schnittstellen, unter anderem LAN- und HDMI-Anschluss sowie integriertem WLAN/WWAN und Bluetooth. Zusätzlich ist es mit einem USB Typ-C Port-Replikator ausgestattet und ermöglicht so die Verbindung zu einem externen Display, Maus, Keyboard oder weiteren Peripheriegeräten.

Langlebiges LIFEBOOK S937 für mobile Anwender
Neben dem LIFEBOOK U937 präsentiert Fujitsu auch das LIFEBOOK S937. Das Notebook verfügt über eine extra lange Akkulaufzeit, die selbst anspruchsvollsten Nutzern lange Arbeitstage ermöglicht. Das neue Modell ist ideal für Nutzer, die nicht nur einen hellen Bildschirm, eine hintergrundbeleuchtete Tastatur und hohe Leistung, sondern auch eine besonders lange Akkulaufzeit von mindestens 15 Stunden benötigen. Dafür verfügt das LIFEBOOK S937 über einen zweiten Akku, der direkt in den modularen Schacht integriert ist und dem Nutzer eine zusätzliche Akkulaufzeit von sechs Stunden verschafft. Für besonders hohe Sicherheit ist das LIFEBOOK S937 auch mit dem Fujitsu PalmSecure Handvenenscanner, einen Fingerabdruckscanner, SmartCard Reader oder TPM 2.0 Verschlüsselung verfügbar, um das Gerät vor unerwünschtem Zugriff zu schützen.

Zitat
Rüdiger Landto, Head of Client Computing Devices bei Fujitsu EMEIA
„Bisher waren Manager immer gezwungen, bei den ultra-mobilen Notebooks den Fokus entweder auf das Gewicht, Leistung, Akkulaufzeit oder Sicherheit zu legen. Mit dem neuen LIFEBOOK U937 vereint Fujitsu all diese Bedürfnisse in einem Gerät. Bei der Entwicklung des Notebooks war jedes Gramm entscheidend. Unser oberstes Ziel war es, mit dem neuen Flaggschiff der LIFEBOOK Reihe die Marke von einem Kilogramm zu unterschreiten. Wir freuen uns, das einzige Notebook mit 13,3 Zoll vorzustellen, das nicht nur standardmäßig über integrierte biometrische Sicherheitsmaßnahmen verfügt, sondern auch über einen Akku, der ohne Probleme den ganzen Tag durchhält – und das alles bei einem Leichtgewicht von 920 Gramm.“

Preise und Verfügbarkeit
Beide LIFEBOOK Modelle sind in Europa, Naher Osten, Indien und Afrika voraussichtlich ab dem 10. April 2017 verfügbar. Die Preise variieren je nach Modell, Konfiguration und Land, beginnend bei 1899 EUR für das LIFEBOOK U937 und 1649 EUR für das LIFEBOOK S937.

Anmerkungen für Journalisten
Das Gewicht variiert je nach Konfiguration.

Besuchen Sie Fujitsu auf der CeBIT 2017!

Die CeBIT 2017 steht für Fujitsu unter dem Motto „Human Centric Innovation: Digital Co-Creation“. Denn im Zuge der digitalen Transformation führt gemeinsames Gestalten zum Erfolg. In Halle 4, Stand A38 erfahren Sie, wie wir und unsere Partner mit neuen Services, Lösungen und Produkten aktuelle Trends rund um Digitalisierung, IoT, künstliche Intelligenz, Cloud Computing, und IT-Sicherheit unterstützen. Die Fujitsu Laboratories geben allen Besuchern spannende Einblicke in die Forschungs- und Entwicklungsprojekte aus Japan und der ganzen Welt.

Weitere Informationen über Fujitsu erhalten Sie über

Über Fujitsu

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und -Dienstleistungen. Mit rund 156.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine ITK-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit seinen Kunden zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2015 (zum 31. März 2016) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,7 Billionen Yen (41 Milliarden US-Dollar).
Weitere Informationen unter www.fujitsu.com/global/

Über Fujitsu Central Europe (CE)

Fujitsu Central Europe (Deutschland, Österreich und die Schweiz) ist ein führender europäischer Informations- und Telekommunikations-Komplettanbieter. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in München und bietet ein umfassendes Portfolio von Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen, das von Endgeräten über Rechenzentrumslösungen, Managed und Maintenance Services und Cloud-Lösungen bis hin zum Outsourcing reicht. In der Region Central Europe erzielte Fujitsu im Geschäftsjahr 2014 (zum 31. März 2015) mit rund 2.800 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als 1,8 Milliarden Euro. Fujitsu entwickelt und fertigt in Deutschland Notebooks, PCs, Thin Clients, Server, Speichersysteme sowie Mainboards und betreibt hochsichere Rechenzentren. Mit rund 10.300 Channel-Partnern, davon 8.000 in Deutschland, 1.800 in Österreich und 500 in der Schweiz, verfügt Fujitsu zudem über eines der leistungsfähigsten Partnernetzwerke der Branche.
Weitere Informationen finden Sie unter www.fujitsu.com/at/

Über Fujitsu EMEIA

Fujitsu ermöglicht Kunden, größtmöglichen Nutzen aus dem Einsatz herkömmlicher IT-Systeme (Robust IT) und agiler, innovativer digitalen Lösungen (Fast IT) zu ziehen. Der führende Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen gewährleistet dies durch sein breites Portfolio an Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen, das von Arbeitsplatzsystemen über Rechenzentrumslösungen und Managed Services bis hin zu Software und Lösungen aus der Cloud reicht. Fujitsus Vision einer Human Centric Intelligent Society zielt auf eine nachhaltige Gesellschaft, die den Menschen in den Mittelpunkt jeglicher Informations- und Kommunikationstechnologie stellt. Fujitsu EMEIA ist Teil der globalen Fujitsu Gruppe und beschäftigt in dieser Region (Europa, Naher Osten, Indien, Afrika) mehr als 29.000 Mitarbeiter.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.fujitsu.com/fts/about/.

Michael Erhard

Telefon: Telefon: +49 (0)89 62060-1316
E-Mail: E-Mail: michael.erhard@ts.fujitsu.com
Unternehmen: Fujitsu Central Europe

Enno Hennrichs

Telefon: Telefon: + 49 (0) 89 23031-627
E-Mail: E-Mail: Fujitsu-PR@fleishmaneurope.com
Unternehmen: FleishmanHillard Germany GmbH

Datum: 20. März 2017