Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. News/Presse/Infos >
  4. Presse >
  5. 2015>
  6. Der mobile Arbeitsplatz der Zukunft: Fujitsu stellt STYLISTIC R726 vor

Der mobile Arbeitsplatz der Zukunft: Fujitsu stellt STYLISTIC R726 vor

17. November 2015

Auf einen Blick:

  • Benutzerfreundlich und eine garantiert hohe Produktivität: Business-Tablet und Notebook in einem Gerät
  • Mobil einsetzbar: Volle Verfügbarkeit zu jeder Zeit und an jedem Ort
  • Neues 2-in-1 Gerät verfügt über die 6. Generation der Intel Core i7 Prozessoren

Das STYLISTIC R726 von Fujitsu ist die Antwort auf die Frage, ob man mit einem traditionellen Notebook oder einem Tablet produktiver arbeiten kann. Das neue 2-in-1-Tablet ermöglicht es allen Geschäftskunden, ihre Arbeit auf einem Gerät effektiv zu erledigen und nicht mehr zwischen mehreren Devices zu wechseln. Zudem können sie ihr Arbeitsgerät auf ihre individuellen Bedürfnisse hin anpassen und entweder eine Tastatur oder das Touchpad auf dem leistungsstarken und kompakten Tablet verwenden.

FUJITSU STYLISTIC R726Das Fujitsu STYLISITC R726 verfügt über einen großen 31,8 cm Touch-Screen und zählt damit zu den modernsten Tablets auf dem Markt. Diese Bildschirmdiagonale ermöglicht jedwede Content-Kreation. Die tastaturlose Variante eignet sich ideal für die Betrachtung grafischer Inhalte und für den Einsatz in engen Umgebungen. Zum Beispiel im Flugzeug, wo meistens nicht genügend Platz vorhanden ist, um ein Notebook aufzuklappen. Darüber hinaus weist das neue 2-in-1-Gerät eine lange Akkulaufzeit auf und liefert genügend Power, um einen ganzen Tag (bis zu zwölf Stunden) auszukommen – auch wenn das Display kontinuierlich genutzt wird. Dank des hellen, entspiegelten Bildschirms können Nutzer auch bei starker Sonneneinstrahlung problemlos mit dem STYLISTIC R726 arbeiten.

Als eines der wenigen Geräte auf dem Markt kann sich das neue STYLISTIC R726 an die neuen Arbeitswelten anpassen – zum Beispiel haben Nutzer über ein Desktop-Cradle eine vom Desktop-PC gewohnte Ansicht. Wird das Cradle abgedockt, verfügen sie über ein Tablet. Dadurch müssen sie ihre Arbeit nicht unterbrechen und haben die Wahl zwischen Touchpad oder stiftbasierter Eingabe. Mit nur einer Handbewegung lässt sich das dünne Magnetic Keyboard anschließen und der eingebaute Tablet-Gerätefuß ausklappen. So ist das Tablet innerhalb weniger Sekunden in ein modernes Notebook verwandelt.

Das STYLISTIC R726 verfügt dank der Intel Core i7 Familie Prozessoren der 6. Generation über eine sehr hohe Performance. Das robuste Magnesium-Aluminium-Gehäuse schützt vor den alltäglichen Belastungen, denen ein Tablet Stand halten muss. Auch die für Geschäftsreisende wichtigen Funktionen wie 4G/LTE-Connectivity und Sicherheitsfeatures wie verschlüsselte Festplatten, TPM- und NFC-basierte drahtlose SmartCard-Authentifikation sind fester Bestandteil des STYLISTIC R726.

Mit Microsoft Windows 10 als Standardbetriebssystem ermöglicht Fujitsu Unternehmen eine einfache Einbindung in ihre IT-Infrastruktur und ein Geräte-Management über bereits bestehende Tools, die auf Microsoft Windows 10 basieren. Das bedeutet schnellere und automatisierte Administration sowie eine solide Grundlage für digitalisierte Prozesse.

Zitat
Jörg Hartmann, Vice President Client Computing Devices Business
„Es gibt seit langer Zeit die Diskussion, ob Tablets herkömmliche aufklappbare Notebooks vollständig ersetzen können. Bisher mussten bei beiden Geräten immer Kompromisse eingegangen werden. Mit der Entwicklung des STYLISTIC R726 möchten wir Nutzern die operativen Rahmenbedingungen und innovative IT-Lösungen bereitstellen, die sie benötigen, um flexibler und auf ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt arbeiten zu können. Das Ergebnis ist ein elegantes modernes Gerät, das jederzeit und überall einsetzbar ist. Damit ist auch die Frage ‚Tablet oder Notebook‘ beantwortet.“

Auffrischung für das beliebte LIFEBOOK T936 Tablet
Fujitsu stellt zudem die neue Version des LIFEBOOK T936 Tablets auf dem Forum vor. Das 33,8 cm große 2-in-1-Ultrabook ist das neueste Produkt der LIFEBOOK-Familie. Es verfügt über Fujitsus Scharnier, das sich in zwei Richtungen einstellen lässt und in vielen Branchen und bei Kunden sehr beliebt ist. Außerdem arbeitet das Gerät nun auch mit Intel Core i7 Prozessoren der aktuellen 6. Generation, was für hohe Performance, Sicherheit und Nutzerfreundlichkeit sorgt.

Preise und Verfügbarkeit Das Fujitsu STYLISTIC R726 und das LIFEBOOK T936 sind ab Februar 2016 bei Fujitsus Resellern, beim Fujitsu Sales-Team sowie online weltweit verfügbar. Die Preise variieren je nach Land und Konfiguration.

Weitere Informationen über Fujitsu erhalten Sie über

Über Fujitsu

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und -Dienstleistungen. Mit rund 159.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine ITK-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit seinen Kunden zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2014 (zum 31. März 2015) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,8 Billionen Yen (40 Milliarden US-Dollar).
Weitere Informationen unter http://www.fujitsu.com/at/

Über Fujitsu Central Europe (CE)

Fujitsu Central Europe (Deutschland, Österreich und die Schweiz) ist ein führender europäischer Informations- und Telekommunikations-Komplettanbieter. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in München und bietet ein umfassendes Portfolio von Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen, das von Endgeräten über Rechenzentrumslösungen, Managed und Maintenance Services und Cloud-Lösungen bis hin zum Outsourcing reicht. In der Region Central Europe erzielte Fujitsu im Geschäftsjahr 2014 (zum 31. März 2015) mit rund 2.800 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als 1,8 Milliarden Euro.Fujitsu entwickelt und fertigt in Deutschland Notebooks, PCs, Thin Clients, Server, Speichersysteme sowie Mainboards und betreibt hochsichere Rechenzentren. Mit rund 10.300 Channel-Partnern, davon 8.000 in Deutschland, 1.800 in Österreich und 500 in der Schweiz, verfügt Fujitsu zudem über eines der leistungsfähigsten Partnernetzwerke der Branche.
Weitere Informationen finden Sie unter http://www.fujitsu.com/at/

Über Fujitsu EMEIA

In der Region EMEIA (Europa, Naher Osten, Indien und Afrika) zählt Fujitsu zu den führenden Anbietern von Informations- und Kommunikations-basierten Geschäftslösungen. Das Unternehmen bietet ein breites Portfolio an Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen, das von Arbeitsplatzsystemen über Rechenzentrumslösungen und Managed Services bis hin zu Software und Lösungen aus der Cloud reicht. Die Fujitsu Vision „Human Centric Intelligent Society“, zielt auf eine intelligente Gesellschaft, die den Menschen in den Mittelpunkt jeglicher Informations- und Kommunikationstechnologie stellt. Fujitsu EMEIA ist Teil der globalen Fujitsu Gruppe und beschäftigt rund 28.000 Mitarbeiter.
Weitere Informationen unter: ts.fujitsu.com/aboutus.

Mag. Ulrike Schmid

Telefon: Telefon: +43 (0)1 599 32 – 53
E-Mail: E-Mail: u.schmid@eup.at
Unternehmen: Ecker & Partner

Datum: 17. November 2015