Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. News/Presse/Infos >
  4. Presse >
  5. 2014>
  6. DI Franz Baumann ist neuer Director Solution Sales bei Fujitsu

DI Franz Baumann ist neuer Director Solution Sales bei Fujitsu

May 20, 2014

Franz BaumannSeit 1. April 2014 ist DI Franz Baumann neuer Director Solution Sales bei Fujitsu Österreich. In dieser Position zeichnet er zusammen mit seinem Team für den gesamten Produkt- und Lösungsvertrieb für die Bereiche Clients, Server, Storage, Services und Solutions verantwortlich.

„Fujitsu ist ein innovatives und leistungsstarkes Unternehmen, das lokal wie international einen hervorragenden Ruf als IT-Lösungsanbieter genießt und über ein ausgezeichnetes Produkt- und Serviceportfolio verfügt. Ich freue mich daher sehr auf die kommenden Aufgaben und Herausforderungen und eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit meinem Team“, so DI Franz Baumann.

Nach der Absolvierung einer Lehre zum Radio-, Fernseh- und Nachrichtentechniker bei Grundig Austria blieb DI Baumann dem Unternehmen über mehrere Stationen im Bereich IT treu. Schließlich entschloss sich Franz Baumann zur Absolvierung der Berufsreifeprüfung und zum berufsbegleitenden Informatikstudium an der TU-Wien, das er 2005 erfolgreich abschloss. Während seines Studiums und darüber hinaus war DI Baumman für die IT-Austria GmbH, zunächst als Systemmanager für OpenVMS, tätig. 2006 übernahm er die Leitung Storagemanagement. 2010 schließlich wechselt Baumann als Bereichsleiter Infrastruktur und Consulting zu COMPAREX Austria.

Auf Basis seines Werdegangs kann DI Franz Baumann auf ein breites Erfahrungsspektrum mit profundem Hintergrundwissen im IT-Bereich zurückgreifen. Speziell sein langjähriges Fachwissen in den Bereichen Storage, & Clients, aber auch seine Erfahrung im Bereich Consulting sind eine Bereicherung für Fujitsu. Wir freuen uns daher, Franz Baumann in unserem Team willkommen heißen zu dürfen“, so Johannes Baumgartner, Managing Director von Fujitsu Österreich.

– Ende –

Über Fujitsu

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und -Dienstleistungen. Mit rund 162.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine ITK-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit seinen Kunden zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2013 (zum 31. März 2014) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,8 Billionen Yen (46 Milliarden US-Dollar). Weitere Informationen unter http://www.fujitsu.com

Pressekontakt:

Ecker & Partner
Mag. Ulrike Schmid
Tel.: +43 (0)1 599 32 – 30
u.schmid@eup.at

Datum: 20 May, 2014