Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. News/Presse/Infos >
  4. Presse >
  5. 2014>
  6. CeBIT 2014: Preisgekröntes ‚All New in Touch‘-Portfolio von Fujitsu

CeBIT 2014: Preisgekröntes ‚All New in Touch‘-Portfolio von Fujitsu

10. März 2014

Auf einen Blick:

  • Breites Portfolio an LIFEBOOK Notebooks und STYLISTIC Tablets von Fujitsu nun verfügbar
  • Fujitsu LIFEBOOK U904 im Fokus: Weltweit erstes Ultrabook mit integrierter PalmSecure Sicherheitstechnologie gewinnt CeBIT Preview Award für Innovation und ist für die Auszeichnung „CeBIT Highlight“ nominiert
  • Vier unterschiedliche Touch-Konzepte helfen Unternehmen dabei, für alle Anforderungen und Mitarbeiterbedürfnisse das optimale Gerät zu finden

Das nun verfügbare ‚All New in Touch‘-Portfolio von Fujitsu mit Tablets und Notebooks der Businessklasse ermöglicht es Benutzern, ihr volles Potential auszuschöpfen – sowohl im als auch außerhalb des Büros. Auf der CeBIT in Hannover sehen Besucher vom 10. – 14. März in Halle 7 am Stand A28 innovative Notebooks und Tablets, die Fujitsu mit seinen mehr als 20 Jahren Erfahrung in diesem Bereich entwickelt hat. Sie werden für den Einsatz in Unternehmen gebaut und sind speziell auf die Bedürfnisse der Anwender zugeschnitten.

Eines der wichtigsten Messehighlights von Fujitsu auf der diesjährigen CeBIT ist das Fujitsu LIFEBOOK U904 Ultrabook mit 4G/LTE. Das dünnste Business-Ultrabook der 14 Zoll-Klasse, nominiert als „CeBIT Highlight Produkt“, ist das weltweit erste Ultrabook, das optional eine berührungslose biometrische Sicherheitstechnologie integriert: den Fujitsu Palm Vein Sensor.

Diese Sensortechnologie identifiziert Personen anhand ihrer Handvenenmuster, die bei jedem Menschen einzigarig sind. Das System ist technisch ausgereifter und sicherer als andere biometrische Methoden. PalmSecure ist zehnmal sicherer als ein Scan der Iris des menschlichen Auges, hundertmal sicherer als die Authentifizierung über einen Fingerabdruck und tausendmal sicherer als die Gesichtserkennung. Die False Rejection Rate (FRR), also die Anzahl der Fälle, in denen das System die Anmeldung einer berechtigten Person verweigert, liegt bei den stationären PalmSecure-Sensoren bei 0,01 Prozent. Die False Acceptance Rate (FAR), bei der jemand fälschlicherweise akzeptiert wird, liegt bei unter 0,00008 Prozent. Dies entspricht einer Wahrscheinlichkeit von 1 zu 1,25 Millionen. Hinzu kommt, dass PalmSecure nicht nur höchste Sicherheitsansprüche erfüllt, sondern auch einfach zu benutzen ist.

Damit bietet das LIFEBOOK U904 Ultrabook den zur Zeit höchsten Sicherheitsstandard im mobilen Umfeld. Das Ultrabook eignet sich besonders für Anwender, die eine hohe Leistung, volle Ergonomie und Konnektivität benötigen – und das im ultraschlanken Life-Style-Design. Das Fujitsu LIFEBOOK U904 mit integriertem Fujitsu PalmSecure, Fujitsus eigener biometrischen Technologie, hat bereits den CeBIT Preview Award gewonnen und ist ab sofort erhältlich.

Das Fujitsu LIFEBOOK S904 ist ebenfalls als „CeBIT Highlight Produkt“ nominiert. Das touchfähige Notebook bietet mehr als 24 Stunden Batterielaufzeit, integrierte 4G/LTE Verbindung sowie ein hochauflösendes WQHD IGZO Display, das besonders hohen Kontrast und Schärfe darstellt, bei gleichzeitig niedrigerem Energieverbrauch. Es bietet den Formfaktor eines Ultrabooks für maximale Rechenleistung und Mobilität.

Mit seinen Produkten liefert Fujitsu eine große Bandbreite an Funktionen, die Anwender für ihre unterschiedlichen Aufgaben benötigen. Gleichzeitig entsprechen die Lösungen den höchsten Sicherheitsanforderungen. Fujitsu bietet ein umfassendes Angebot an Produkten und Dienstleistungen, das einfach in die bestehende Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) der Kunden integriert und darauf abgestimmt werden kann. Dabei arbeitet Fujitsu eng mit seinen Kunden zusammen und hilft ihnen dabei, neue Technologien in die bereits bestehenden IKT-Systeme zu integrieren. Dadurch können sowohl der Unternehmenserfolg gesteigert als auch Geschäftsinnovationen realisiert werden, die den Weg in eine Human Centric Intelligent Society bereiten.

Um die transformative Leistung der Technologie voll ausschöpfen zu können und den Kunden optimal von den Vorteilen profitieren zu lassen, hat Fujitsu die Bedürfnissprofile unterschiedlicher Nutzertypen identifiziert. Entsprechend bieten die verschiedenen Modelle ein Extra an Konnektivität für den User, der ständig mit Kollegen in Kontakt sein und auf zentrale Daten zugreifen muss und eine extra lange Akkulaufzeit und geringes Gewicht für den Geschäftsreisenden sowie das gewisse Plus an Robustheit für den Außeneisatz. Die vier ‚Touch Concepts‘ von Fujitsu – Touch Notebooks, 2-in-1-Geräte, Business Tablets und Specialized Tablets – ermöglichen es Unternehmen und Anwendern gleichermaßen, ihre Technologiebedürfnisse mit effizienten und effektiven Arbeitsweisen sowie neuen und überzeugenden Benutzererfahrungen zu verbinden.

Alle neuen Modelle unterstützen Microsoft Windows 8.1 und bieten Touch-Screen-Optionen sowie auf Unternehmen zugeschnittene Sicherheitsfunktionen.

Zitat
Jörg Hartmann, Vice President Client Computing Devices, International Business bei Fujitsu
„Da die Menschen immer selbstverständlicher mit Informations- und Kommunikationstechnologie umgehen, bestimmen Anwender immer mehr bei der Entwicklung von Technologien mit, die sie sowohl bei der Arbeit als auch im Alltag benötigen. Das ‚All New in Touch‘-Portfolio von Fujitsu ist speziell darauf ausgerichtet, dass Menschen ihr volles Potential ausschöpfen können. Dabei sollten jedoch die Sicherheitsvorschriften und andere Funktionen, die von dem jeweiligen Unternehmen vorgegeben sind, nicht missachtet werden. Schon seit mehr als 20 Jahren stellt Fujitsu Tablet-PCs für Unternehmen her, die speziell auf die Bedürfnisse von Anwendern angepasst sind. Auch heute noch wird Fujitsu für seine Innovationen ausgezeichnet – so wie zuletzt mit dem CeBIT Preview Award für das Fujitsu LIFEBOOK U904 Ultrabook mit integriertem PalmSecure.“

Hinweise an die Redaktion

Das ‚All New in Touch‘-Portfolio beinhaltet folgende Geräte:

  • Touch Notebooks richten sich an Anwender, die eine hohe Leistung, volle Ergonomie und Konnektivität benötigen – zum Beispiel IT-Profis, Finanzanalysten oder Ärzte. Neu im Portfolio sind folgende Geräte:
    • Das Fujitsu LIFEBOOK U904 ist das dünnste Business Ultrabook der 14-Zoll-Klasse. Es misst nur 15,5 mm bei 1,39 kg und besitzt zudem ein kristallklares 14 Zoll (3200x1800) IGZO-Display, das neue Maßstäbe setzt, mit Touchscreen-Option. Es bietet integrierte Sicherheitsfunktionen, eine beleuchtete Tastatur und einen optionalen Portreplikator.
    • Das Fujitsu LIFEBOOK S904 mit einem detailreichen und scharfen 13,3 Zoll (2560x1440) Display ist in einer Non-Glare Variante und einer Glare-Version mit Touch für die Innen- und Außennutzung erhältlich und liefert eine hohe Rechenleistung sowie eine Akkulaufzeit von bis zu 24-Stunden*. Zudem bietet es ein modulares Schachtkonzept für das optische Laufwerk, eine zweite Festplatte, einen zusätzlichen Akku oder Projector.

      * bis zu 24 Stunden Laufzeit mit der ersten und zweiten Batterie
  • 2-in-1-Geräte sind für „Knowledge Worker“ – zum Beispiel Geschäftsführer, Führungskräfte oder Versicherungsvertreter. Neu im Portfolio sind folgende Geräte:
    • Das Fujitsu LIFEBOOK T904 ist ein einzigartiges 13,3 Zoll großes, Convertible Ultrabook mit IGZO-Display. Es ist 1,6 kg leicht und nur 17,1 mm dünn. Die Batterie kann durch den Anwender ausgetauscht werden, das hoch auflösende Display (2560x1600) ist zu beiden Seiten drehbar. Zudem verfügt das Ultrabook über einen Dual Digitizer für Stift- und Fingereingabe, eine beleuchtete Tastatur sowie eine ausziehbare LAN Schnittstelle.
    • Das Fujitsu LIFEBOOK T734 ist mit einem zu zwei Seiten ausrichtbarem, drehbarem Display ausgestattet, bietet Stift- und Fingereingabe und umfangreiche Sicherheitsfunktionen – inklusive SmartCard und modularem Schacht, der Vielseitigkeit bietet.
  • Business Tablets sind für „Mobile Workers“, die digitale Inhalte austauschen und einsehen, zum Beispiel Verkäufer, Lehrer, Flugbegleiter oder Auskunftsstellen.
  • Specialized Tablets sind für hochgradig mobile Anwender, die umfassendere Funktionen benötigen, zum Beispiel Außendiensttechniker, Produktionsleiter, Chemiker, Krankenschwestern, Spediteure, Gutachter oder Einzelhändler.
    • Das Fujitsu STYLISTIC Q584 ist ein sehr dünnes und leichtes semi-ruggedized 10,1-Zoll Tablet mit sehr hochauflösendem Display (2560x1600), das Stift- und Fingereingabe unterstützt, optionalem NFC, Cradle und aufsteckbarer Tastatur.
    • Das Fujitsu STYLISTIC Q704 ist ein 12,5-Zoll (1920x1080), semi-ruggedized Tablet mit integrierter leistungsstarker Intel Core i7 vPro Prozessortechnologie der vierten Generation, das Stift- und Fingereingabe unterstützt. Dual-Performance-Modus für bis zu 16-Stunden Akkulaufzeit*, optionalem NFC Modul, Cradle und zwei verschiedenen aufsteckbaren Tastaturen.

      * bis zu 16 Stunden mit der ersten und zweiten Batterie
    • Um weiteren spezifischen Bedürfnissen gerecht zu werden, präsentiert Fujitsu eine Serie von built-to-order ‚Shell‘-Optionen für die beiden neuen STYLISTIC Tablets. Darunter sind folgende Optionen:
      • Die Functional Shell ist semi-ruggedized und verfügt über Bohrlöcher, optional anzubringendes Zubehör wie zum Beispiel eine Handschlaufe für sichere Verwendung in vielen Situationen. Eine VESA Grundplatte für VESA-bereites Zubehör ist zusätzlich verfügbar.
      • SmartCard Shell bietet erweiterte Sicherheit durch einen SmartCard-Leser, der jedoch den Schutz gegen Staub und Wasser aufhebt. Diese Shell bietet die gleiche Flexibilität für Zubehör wie die Functional Shell.

Verfügbarkeit
Die neue Generation an Fujitsu LIFEBOOK Notebooks und STYLISTIC Tablets ist ab sofort bei Fujitsu und seinen Distributionspartnern erhältlich.

Fujitsu ist auf der Cebit an folgenden Ständen vertreten:

  • Fujitsu-Stand: Halle 7, Stand A28
  • api Computerhandel, Halle 15, Stand D21, (Zutritt nur für ITK-Fachhändler, Aussteller und Journalisten)
  • Intel Pavillon P37, Nord LB/forum
  • SAP HANA Showroom: Halle 4, Stand C04 (SAP-Stand)
  • Software AG: Halle 4, Stand C11

Weitere Informationen erhalten Sie über

  • - PalmSecure: http://www.fujitsu.com/at/solutions/high-tech/palmsecure/
  • - Fujitsu mobile Workstation CELSIUS H730: http://www.fujitsu.com/at/products/computing/pc/workstations/advanced/celsius-h730/index.html
  • - Fujitsu LIFEBOOK und STYLISTIC:
    • LIFEBOOK U904: http://www.fujitsu.com/at/products/computing/pc/notebooks-tablets/superior/lifebook-u904/
    • LIFEBOOK S904: http://www.fujitsu.com/at/products/computing/pc/notebooks-tablets/superior/lifebook-s904/
    • LIFEBOOK T904: http://www.fujitsu.com/at/products/computing/pc/notebooks-tablets/superior/lifebook-t904/
    • LIFEBOOK T734: http://www.fujitsu.com/at/products/computing/pc/notebooks-tablets/advanced/lifebook-t734/
    • STYLISTIC Q704: http://www.fujitsu.com/at/products/computing/pc/notebooks-tablets/superior/stylistic-q704/
    • STYLISTIC Q584: http://www.fujitsu.com/at/products/computing/pc/notebooks-tablets/superior/stylistic-Q584/

Weitere Informationen über Fujitsu erhalten Sie über

– Ende –

Über Fujitsu

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und -Dienstleistungen. Mit rund 159.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine ITK-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit seinen Kunden zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2014 (zum 31. März 2015) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,8 Billionen Yen (40 Milliarden US-Dollar).
Weitere Informationen unter http://www.fujitsu.com/at/

Pressekontakt:

Ecker & Partner
Mag. Ulrike Schmid
Tel.: +43 (0)1 599 32 – 30
u.schmid@eup.at

Datum: 10. März 2014