Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. News/Presse/Infos >
  4. Presse >
  5. 2014>
  6. 7. Österreichisches Laufopening: Fujitsu unterstützt Laufen für den guten Zweck

7. Österreichisches Laufopening: Fujitsu unterstützt Laufen für den guten Zweck

04. März 2014

Auf einen Blick:  

  • 3000 Sportbegeisterte eröffnen offiziell die Laufsaison im Wiener Prater
  • Fujitsu unterstützt Laufen hilft als offizieller Partner

Bei strahlendem Sonnenschein eroberten über 3000 laufbegeisterte Zwei- und Vierbeiner den Wiener Prater, um im Rahmen von Laufen hilft, dem 7. Österreichische Laufopening, die Laufsaison zu eröffnen. Fujitsu unterstützte die Veranstaltung als offizieller Partner und war nicht nur mit einem rund 20köpfigen Laufteam aus Mitarbeitern und deren Familien sondern auch auf dem offiziellen Event-Laufshirt präsent. 

Neben dem sportlichen Aspekt steht bei ‚Laufen hilft‘ aber ganz besonders auch der gute Zweck im Vordergrund. So konnten die Veranstalter heuer insgesamt EUR 12.000,- Reinerlös aus dem Event an die St. Anna-Kinderkrebsforschung und das neunerhaus übergeben. 

Johannes Baumgartner, Managing Director von Fujitsu Österreich, zeigt sich von der Kooperation überzeugt: „Für Fujitsu zählen soziales Engagement und eine ausgeglichene Work-Life-Balance zu den Kernwerten des Unternehmens – eine Veranstaltung wie ‚Laufen hilft‘, bei der Menschen gemeinsam für sich und andere etwas tun, verbindet beides. Somit war es naheliegend, dazu unseren Beitrag zu leisten.“

Fujitsu bewies bereits mit dem im Dezember 2013 erhaltenen Zertifikat „berufundfamilie“, dass auf ein gesundes, auf den Menschen und die Familie ausgerichtetes Arbeitsumfeld besonderes Augenmerk gelegt wird. Die Unterstützung des Wiener Laufopenings, ist ein weiterer Beitrag zur Umsetzung dieser Leitlinie.

Für die aktiven Läufer selbst bot man am Sonntag ein tolles Rahmenprogramm: 3 DJ Stationen, 2 Cheerleader Teams und eine Blasmusik sorgten für den richtigen Rhythmus, im Ziel bereitete die Liveband Sing-A-Rama auf dem Red Bull Brandwagen einen einen gebührenden Empfang. Und nicht zuletzt feuerten tausende Zuschauer entlang der Strecke kräftig an.

Alles in Allem eine perfekte Veranstaltung – für Teilnehmer, Veranstalter, St. Anna & das neunerhaus - und Fujitsu.

– Ende –

Über Fujitsu

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und -Dienstleistungen. Mit rund 159.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine ITK-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit seinen Kunden zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2014 (zum 31. März 2015) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,8 Billionen Yen (40 Milliarden US-Dollar).
Weitere Informationen unter http://www.fujitsu.com/at/

Pressekontakt:

Ecker & Partner
Mag. Ulrike Schmid
Tel.: +43 (0)1 599 32 – 30
u.schmid@eup.at

Datum: 04. März 2014