Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. News/Presse/Infos >
  4. Presse >
  5. 2013>
  6. Fujitsu verdoppelt Kapazitäten mit neuen ETERNUS LT-Tapesystemen

Fujitsu verdoppelt Kapazitäten mit neuen ETERNUS LT-Tapesystemen

March 21, 2013

Die neuen ETERNUS LT-Tapesysteme maximieren die Kapazität und ermöglichen schnelleren Zugriff auf gesicherte und archivierte Daten. Dabei sind die Medienkosten durch den Einsatz der standardisierten Linear Tape-Open-Technologie LTO-6 geringer als beim alleinigen Einsatz von Plattenspeichersystemen. Unternehmen, die für das Archivieren auf einen Medienmix setzen, profitieren von den Vorteilen der Bandspeichersysteme. Denn diese arbeiten "offline" und sind damit nicht anfällig für schädliche Viren oder Trojaner und zudem fehlertoleranter als ein Array und zusätzlich energieeffizienter als Disksysteme. Bandsysteme sind gerade für kleinere Unternehmen die flexiblere Lösung, da sie eine kostengünstige Bereicherung der Storagelandschaft darstellen.

Die im Preis attraktiven ETERNUS LT-Bandsysteme bieten beeindruckende Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit. Der hoch automatisierte, einfache Remote-Betrieb ermöglicht eine Nutzung ohne lokale Expertenkenntnisse. LTO-6 Laufwerke speichern bis zu 2,5 Terabytes und bis zu 6,25 Terabytes komprimierter Daten. Im Vergleich mit der Vorgängergeneration von LTO-5 Laufwerken bietet die neue LTO-6 Technologie annähernd doppelt so viel Kapazität (inklusive Komprimierung) und eine maximale Transferrate von 400MB/s.

Verfügbarkeit

Die Fujitsu ETERNUS LT S2 Bandspeichersysteme sind in Österreich über den Direktvertrieb und die Fujitsu Channel Partner verfügbar.

Weitere Informationen zu ETERNUS LT.

– Ende –

Über Fujitsu

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und -Dienstleistungen. Mit rund 162.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine ITK-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit seinen Kunden zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2013 (zum 31. März 2014) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,8 Billionen Yen (46 Milliarden US-Dollar). Weitere Informationen unter http://www.fujitsu.com

Pressekontakt:

Ecker & Partner
Mag. Ulrike Schmid
Tel.: +43 (0)1 599 32 – 30
u.schmid@eup.at

Datum: 21 March, 2013