Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. News/Presse/Infos >
  4. Presse >
  5. 2013>
  6. Der neue Fujitsu STYLISTIC Tablet PC - ein verlässlicher Arbeitspartner bei jedem Wetter

Der neue Fujitsu STYLISTIC Tablet PC - ein verlässlicher Arbeitspartner bei jedem Wetter

February 24, 2013

Auf einen Blick.

  • Fujitsu stellt semi-ruggedized STYLISTIC M702 Tablet PC vor
  • Das neue wasser- und staubdichte Modell ist das am besten ausgestattete Android-Gerät von Fujitsu
  • Ideal geeignet für Mitarbeiter im Außendienst, da widerstandsfähig genug für den Einsatz draußen und leicht zu transportieren

Fujitsu stellt heute den neuen STYLISTIC M702 auf dem Mobile World Congress in Barcelona vor. Das widerstandsfähige Android 4-Gerät ist speziell für die Benutzung in Umgebungen ausgelegt, wo es mit Wasser oder Staub in Berührung kommen kann, und herkömmliche Notebooks versagen würden. Es ist im Vergleich zu einem fully-ruggedized Notebook eine preisgünstigere und vom Gewicht her leichtere Alternative.

Mobile elektronische Geräte sind heutzutage äußerst wichtige Arbeitsmittel, die gleichzeitig sehr empfindlich sind und daher leicht Schaden nehmen können. Das neue Tablet von Fujitsu hilft, diesen Konflikt zu lösen. Unternehmen, die jetzt oder künftig in die Ausrüstung ihrer Mitarbeiter mit Mobilgeräten investieren, ermöglicht der robuste semi-ruggedized Android Tablet STYLISTIC M702 von Fujitsu Business Continuity bei der täglichen Benutzung sowohl drinnen als auch draußen.

Der Fujitsu STYLISTIC M702 steigert die Produktivität von Mitarbeitern, die einen Großteil ihres Arbeitstages draußen beziehungsweise außerhalb ihres Büros verbringen. Eine der Eigenschaften des neuesten Mitglieds der kontinuierlich weiter wachsenden STYLISTIC Familie an hochwertigen Business-Tablets ist ein leistungsfähiger Akku, der den ganzen Tag hält. Mit einem Gewicht von nur 590 Gramm ist der STYLISTIC M702 außerdem leicht zu transportieren. Mobile Nutzung und Ausdauer schließen sich bei ihm nicht aus.

Das semi-ruggedized Gehäuse und kratzfestes Glas schützen den STYLISTIC M702 bei Stößen und Kratzern. Umfassender Schutz vor dem Eindringen von Wasser und Staub heißt für Architekten, Bauzeichner oder Bauunternehmer, dass sie auch auf windigen, nassen Baustellen sicheren Zugang zu elektronischen Bauzeichnungen haben. Versicherungsgutachter können mit dem neuen Tablet von unterwegs aus Berichte und Informationen vervollständigen, zum Beispiel selbst inmitten der Auswirkungen eines Sturms. Arbeiter in einem Werksgelände oder auf dem Bau können über die integrierte 4G- und Wi-Fi-Konnektivität auf Pläne und Bestellungen zugreifen und diese dank der NFC-Funktionalität bestätigen, ohne dass Staub und Feuchtigkeit dem Gerät schaden können.

Ein widerstandsfähiges Business-Tablet für Unternehmen

Im Gegensatz zu Consumer-Geräten wurde der Fujitsu STYLISTIC M702 von vornherein unter Beachtung der Sicherheitsanforderungen im Unternehmensumfeld entwickelt. Features wie ein integrierter Fingerprint-Sensor Festplattenverschlüsselung (Full Disk Encryption; FDE), Geräteverfolgung und -Ortung per Fernzugriff helfen, das Tablet und die darauf gespeicherten Daten zu schützen. Der STYLISTIC M702 wird ab Werk mit Office-Anwendungen sowie einem Dokumenten-Scanner auf Basis einer hochwertigen 8,1 MP Kamera (MP; Millionen Pixel) ausgeliefert. Das Tablet ist so ausgestattet, dass es in einer virtuellen Desktop-Infrastruktur (VDI) eingesetzt werden kann. Es kann problemlos in führende VDI-Lösungen integriert werden, so dass der Anwender jederzeit sicheren Zugriff auf seine Daten hat.

O-Ton Dieter Heiss, Head of Workplace Systems bei Fujitsu Technology Solutions

"Consumer-Geräten haben wir die mobile Revolution zu verdanken. Doch sie sind in vielen Arbeitsumgebungen viel zu empfindlich. Mit dem neuen semi-ruggedized STYLISTIC M702 richten wir uns an Mitarbeiter, die viel draußen unterwegs sind. Wir bieten ihnen ein Tablet ohne Kompromisse, das den Belastungen ihres harten mobilen Arbeitstages gewachsen ist und kontinuierliches Arbeiten sicherstellt. Unternehmen, die sparen, indem sie klassische Endandwendergeräte in anspruchsvollen Umgebungen einsetzen, werden letzten Endes hohe Reperatur- und Ersatzteilkosten für Tablets mit Wasser- oder Stoßschäden schultern müssen, die eigentlich ihrer Aufgabe nicht gewachsen waren."

Verfügbarkeit

Der STYLISTIC M702 ist ab sofort online und über Vertriebspartner erhältlich.

Anmerkungen für die Redaktion

Das Ingress Protection Rating ist ein Standard, der die Höhe des Schutzes durch das Gehäuse spezifiziert.
Der Fujitsu STYLISTIC M702 wurde auf Staub (IP5X) und Wasserstrahlen (IPX5/7/8) getestet:

  • IPX5 (Wasserstahlen): Schutz gegenüber Wasserstrahlen - Wasserzufuhr erfolgte von allen Seiten mindestens drei Minuten lang aus einem Abstand von circa drei Metern durch eine 6,3 Millimeter Düse bei einem Durchfluss von 12,5 Litern pro Minute und einem Druck von 30kN/m2
  • IPX7: Schutz beim Eintauchen in Wasser - das Tablet ist 30 Minuten wasserdicht in einer Tiefe von bis zu einem Meter.
  • IPX8: Schutz beim Überfluten durch Wasser - das Tablet kann 30 Minuten lang Wasser bis zu einer Tiefe von 1,5 Metern ausgesetzt werden.
  • IP5X (Staubdichte): der Standard informiert über die Höhe des Schutzes durch das Gehäuse gegenüber dem Eindringen von schädlichen festen Fremdkörpern und Staub.

Bildmaterial zum Fujitsu STYLISTIC M702 finden Sie unter:

http://mediaportal.ts.fujitsu.com/pages/search.php?search=stylistic+M702&x=0&y=0&resetrestypes=1

– Ende –

Über Fujitsu

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und -Dienstleistungen. Mit rund 162.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine ITK-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit seinen Kunden zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2013 (zum 31. März 2014) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,8 Billionen Yen (46 Milliarden US-Dollar). Weitere Informationen unter http://www.fujitsu.com

Pressekontakt:

Ecker & Partner
Mag. Ulrike Schmid
Tel.: +43 (0)1 599 32 – 30
u.schmid@eup.at

Datum: 24 February, 2013