Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. News/Presse/Infos >
  4. Presse >
  5. 2012>
  6. Neue Fujitsu Eco Track Lösung hilft Unternehmen in Europa, ihren Energieverbrauch besser zu steuern

Neue Fujitsu Eco Track Lösung hilft Unternehmen in Europa, ihren Energieverbrauch besser zu steuern

November 07, 2012

Auf einen Blick

  • Cloud-basierte Lösung ermöglicht Unternehmen die einfache Durchführung von Energie-Audits, die von der EU vorgegeben werden
  • Software hilft Unternehmen, Kosten zu sparen und Steuervergünstigungen zu erhalten
  • Dank ihrer Flexibilität passt sich die Lösung den Berichtsanforderungen an

Fujitsu stellt heute Fujitsu Eco Track vor. Mit der Cloud-basierten Lösung Fujitsu Eco Track können europäische Unternehmen Energie-Audits kosteneffizient vorbereiten. Sie gehört zu den Highlights des Fujitsu Forum 2012, der europaweit größten IT-Veranstaltung eines einzelnen Herstellers, die vom 7. bis 8. November 2012 in München stattfindet.

Die EU-Energieeffizienz-Richtlinie wurde im letzten Monat vom Europäischen Parlament verabschiedet und soll die Anstrengungen der Mitgliederstaaten erhöhen, Energie in allen Phasen der Energieverbrauchskette deutlich effizienter zu nutzen. Circa 50.000 europäische Unternehmen müssen sich Audits zu ihrer Energienutzung stellen. Damit werden Steuerbegünstigungen für Unternehmen des Produzierenden Gewerbes nur noch bei einer Erhöhung der Energieeffizienz gewährt. Diese muss mit einem staatlich vorgeschriebenen Energie-Audit nachgewiesen werden. Unternehmen müssen damit zusätzliche Ressourcen aufwenden und benötigen Lösungen, mit denen sie diese Herausforderungen bewältigen können.

Fujitsu Eco Track vereinfacht das Erfüllen gesetzlicher Vorgaben und hilft Energiekosten einzusparen
Die Fujitsu Eco Track Software ist bereits seit über zehn Jahren bei japanischen Unternehmen mit ähnlichen Energie-Audit-Anforderungen im Einsatz und kann in ihrer neuesten Version auch europäische Unternehmen unterstützen, den neuen Berichtsanforderungen gerecht zu werden. Die Software erfasst alle relevanten Informationen, die für die Unterstützung des Prüfungsprozesses notwendig sind und gewährleistet so das Einhalten der EU-Richtlinien. Die Vorteile: Neben der Reduzierung der Energiekosten hilft Fujitsu Eco Track Unternehmen dank der Abbildung bestehender Energienutzungsmuster effizienter für die Zukunft zu planen. Zudem können so Bereiche mit Verbesserungspotenzial aufgezeigt werden.

Die Fujitsu Eco Track Lösung wird über den Fujitsu Cloud Store verfügbar und unterstützt mehrere Sprachen sowie diverse ISO-Normen und Gesetze. Unternehmen können mit ihr auf einfache Art und Weise die Erfüllung der Richtlinien nachweisen und dadurch entstehende Steuervergünstigungen nutzen. Die Verfügbarkeit ist für Anfang 2013 in Englisch und Deutsch geplant. Weitere europäische Sprachen werden folgen.

Kundenspezifische Optionen, flexible Lösungen
Um unterschiedlichen Unternehmensbedürfnissen gerecht zu werden, bietet Fujitsu vier Varianten der Fujitsu Eco Track Lösung an – von der Einsteigerversion bis hin zur Enterprise Edition für Unternehmen mit komplexen Reportinganforderungen. Zudem bietet Fujitsu jederzeit die Möglichkeit zu einem Upgrade einschließlich kostenfreier Datenmigration. So können Unternehmen bei Bedarf in eine höhere Edition wechseln. Der Fujitsu Eco Track Service bietet Kunden die Möglichkeit, Unternehmensdaten jederzeit in Standard-Dateiformaten zu importieren oder zu exportieren.

Zitate
Dr. Bernd Kosch, Head of Environmental Technology bei Fujitsu Technology Solutions:
„Mit Fujitsu Eco Track bieten wir europäischen Kunden eine preislich angemessene sowie ausgereifte Lösung, die sich zum Herzstück der Verwaltung des Unternehmens-Ökosystems entwickeln wird. Fujitsu Eco Track lässt sich mit komplementärer Software wie Stakeholder Management oder der Datenerfassung in Echtzeit sowie den Dienstleistungen ökologisch beratender Partner verknüpfen. Die Lösung unterstützt Unternehmen dabei, nicht nur der Energieeffizienz-Richtlinie gerecht zu werden, sondern generell kostenbewusst und ökologisch verantwortlich zu handeln.“

Preise und Verfügbarkeit
Fujitsu Eco Track wird auf Deutsch und Englisch ab dem 1. Quartal 2013 über den Fujitsu Cloud Store erhältlich sein. Versionen in weiteren europäischen Sprachen folgen im Verlauf des Jahres. Die Preise variieren je nach Edition.

– Ende –

Über Fujitsu

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und -Dienstleistungen. Mit rund 162.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine ITK-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit seinen Kunden zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2013 (zum 31. März 2014) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,8 Billionen Yen (46 Milliarden US-Dollar). Weitere Informationen unter http://www.fujitsu.com

Pressekontakt:

Ecker & Partner
Mag. Ulrike Schmid
Tel.: +43 (0)1 599 32 – 30
u.schmid@eup.at

Datum: 07 November, 2012