Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. News/Presse/Infos >
  4. Presse >
  5. 2012>
  6. FUJITSU SharePoint Appliance Kits

FUJITSU SharePoint Appliance Kits

September 04, 2012


Auf einen Blick

  • Die IT Infrastruktur Komplettlösung für Microsoft SharePoint – direkt beim Kunden betrieben oder aus der Fujitsu Cloud genutzt
  • Flexible und skalierbare Varianten für unterschiedlichste Kundenbedarfe und Unternehmensgrößen

Mit Fujitsu Quick-Start Appliance-Kits stellt Fujitsu eine Komplettlösung für Microsoft SharePoint vor. Hard- und Software sind dabei flexibel und skalierbar für unterschiedliche Unternehmensgrößen optimiert. Ein Discovery-Workshop und Implementierungs-Services für den schnellen Start ergänzen das Gesamtpaket.

Basierend auf der langen Partnerschaft und Erfahrung von Fujitsu und Microsoft, wurden für unterschiedliche Anwendungsszenarien, optimale Infrastrukturlösungen für Sharepoint definiert. Für jede Unternehmensgröße und Nutzerzahl (75 / 250 / 1.000 / 20.000 Nutzer) wird auf Basis von PRIMERGY x86 Server und ETERNUS Storage das passende Appliance-Kit angeboten. Kunden können entscheiden, ob sie den Microsoft SharePoint mit eigener Hardware in ihrem Rechenzentrum betreiben oder die Applikation aus der Fujitsu Cloud beziehen. Das Leistungs- und Abrechnungsmodell basiert dabei auf dem tatsächlichen Nutzungsumfang.

Johannes Baumgartner, Managing Director Österreich bei Fujitsu
„SharePoint sorgt für erhöhte Effizienz unternehmensinterner Collaboration-Prozesse und fördert die zielorientierte Zusammenarbeit der Teams. SharePoint Discovery-Workshops identifizieren die für den Kunden passenden Einsatzfelder, zum Beispiel schnell zu implementierende Unternehmens-Wikis, Workspaces oder Workflow- und Collaboration-Szenarien, welche die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens steigern.“

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.fujitsu.com/de/products/software/applications/index.html

– Ende –

Über Fujitsu

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und -Dienstleistungen. Mit rund 162.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine ITK-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit seinen Kunden zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2013 (zum 31. März 2014) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,8 Billionen Yen (46 Milliarden US-Dollar). Weitere Informationen unter http://www.fujitsu.com

Pressekontakt:

Ecker & Partner
Mag. Ulrike Schmid
Tel.: +43 (0)1 599 32 – 30
u.schmid@eup.at

Datum: 04 September, 2012