Skip to main content
  1. Home >
  2. Über Fujitsu >
  3. News/Presse/Infos >
  4. Presse >
  5. 2012>
  6. Die neuen Fujitsu Windows 8 Modelle - Wohlgefühl bis in die Fingerspitzen

Die neuen Fujitsu Windows 8 Modelle - Wohlgefühl bis in die Fingerspitzen

24. Oktober 2012


Auf einen Blick

  • Erweitertes Fujitsu Sortiment mit Touch Screen Geräten für Windows 8, u.a. Allround PC ESPRIMO X913-T, Convertible Notebook LIFEBOOK T902, Tablet PC STYLISTIC Q572, Hybrid Tablet PC STYLISTIC Q702
  • Unternehmen können zwischen Windows 8 und Windows 7 Lizenzen wählen
  • Sämtliche Modelle ab sofort bestellbar

Zum Launch des neuen Microsoft Betriebssystems Windows 8 am 26. Oktober bietet Fujitsu eine breite Auswahl an Geräten mit Windows 8 an. Dabei reicht die Palette von PCs über Notebooks bis hin zu Tablet PCs. Mit dabei ist der erste Hybrid Tablet PC, der komplett auf Windows 8 basiert: der STYLISTIC Q702. Fujitsu zeigt alle Modelle auf dem Fujitsu Forum, dem größten IT Event Europas, das vom 6. bis 8. November in München stattfindet.

Zu den Windows 8 Modellen gehören der all-in-one PC ESPRIMO X913-T, das Convertible Notebook LIFEBOOK T902, der Tablet PC STYLISTIC Q572 und das Hybrid Tablet PC STYLISTIC Q702. Die Geräte bieten alle Vorteile für Geschäftsanforderungen: Touch-Funktionen, ständige Konnektivität, und eine beste Nutzbarkeit bei PCs, Notebooks und Tablet PCs. Unter dem Motto "Reshaping the Workplace" wird Fujitsu zudem den Anforderungen der modernen Arbeitswelt gerecht - Stichwort Bring Your Own Device - und der zunehmenden Anzahl an Arbeitnehmern, die mit mehreren Geräten arbeiten. Mit der breiten Auswahl an Produkten und einem neu ausgerichteten Design für Windows 8 sowie der Einfachheit eines Touch Screens bieten die Modelle eine noch höhere Benutzerfreundlichkeit. Neue Features wie die intuitive und touch-basierte Eingabe, die speziell für Windows 8 entwickelt wurden, sorgen beim Benutzer für mehr Produktivität und mehr Spaß bei der Arbeit. Hinzu kommen zahlreiche Sicherheitsfunktionen. Sämtliche Modelle sind ab sofort bestellbar und werden nach dem offiziellen Launch von Microsoft am 26. Oktober ausgeliefert. Die neuen Modelle sind im Vergleich zu den Windows 7 Modellen dünner, leichter und schneller und nutzen die neuen Möglichkeiten des Betriebssystems bestmöglich aus, insbesondere Multitouch und Stifteingabe.

All-in-one PC ESPRIMO X913-T
Der ESPRIMO X913-T kombiniert einen vollwertigen PC mit einem Display in einem Gerät. Dabei ist eine der Besonderheiten ein Ultraschall-Anwesenheitssensor. Dieser sorgt über eine Kamera mit eingebauter Gesichtserkennung dafür, dass der PC bei Verlassen des Schreibtisches automatisch gesperrt und ein Energiesparmodus eingeschaltet wird. Wahlweise kann der PC auch heruntergefahren werden. Bei Rückkehr reicht ein Blick auf den 23 Zoll großen HD Bildschirm, um die Sperrung aufzuheben. Solange der Nutzer vor dem Rechner sitzt bleibt dieser an - auch wenn die Tastatur, die Maus oder der Bildschirm nicht berührt werden. Weiteres Highlight: Das Display lässt sich schnell und einfach in eine horizontale Ebene bringen - ideal für kollaborative Arbeitsumgebungen. Der ESPRIMO X913-T kostet 1.499 Euro.

Tablet PC STYLISTIC Q572 und Hybrid Tablet PC STYLISTIC Q702
Businesskunden, die die Vorteile eines Touch-Screen Tablets nutzen wollen und Wert auf Sicherheitsfunktionen legen, sind bei dem neuen Tablet PC STYLISTIC Q572 genau richtig. Der STYLISTIC Q572 ist ein vollwertiger 10.1 Zoll großer Tablet PC der neben einem Fingerprintsensor zudem einen SmartCard Reader, Full Disk Encryption (FDE) und einen langlebigen Akku bietet, der sich auswechseln lässt. Auch der Hybrid Tablet PC STYLISTIC Q702 ist mit Windows 8 und Intel vPro Technologie verfügbar. Dieser ist ein Slade Tablet PC, der mit einer optionalen Tastatur zum klassischen Notebook erweitert werden kann. Der STYLISTIC Q572 kostet ab 699 Euro, der STYLISTIC Q702 ab 1.099 Euro.

Convertible Notebook LIFEBOOK T902
Das Convertible Notebook LIFEBOOK T902 überzeugt mit Business-Funktionen wie Intel vPro Technologie, SmartCard Reader, einer Trusted Platform Module (TPM) für bessere mobile Sicherheit und einem Zusatzschacht, der für einen zweiten Akku oder als Festplattenlaufwerk genutzt werden kann. Auf Wunsch ist das LIFEBOOK T902 auch mit einem Portreplikator verfügbar. Die Preise für das LIFEBOOK T902 beginnen bei 1.599 Euro.

Schneller und einfacher Up- oder Downgrade
Alle Windows 8 Modelle von Fujitsu kommen mit: Adobe Flash, HTML5, Internet Explorer 10, USB-Anschlüssen, WLAN, UMTS/4G und Bluetooth. Zudem können mehrere Nutzer angelegt werden. Weiterer Vorteil für Unternehmen: Alle Geräte können auch mit Windows 7 geordert und zu einem späteren Zeitpunkt auf Windows 8 migriert werden. Kunden mit einer Windows 7 Lizenz können die Geräte auch mit Windows XP nutzen.
Die Windows 8 Modelle können ab sofort bei den Partnern von Fujitsu oder online vorbestellt werden.

Zitat
Johannes Baumgartner, Managing Director Österreich bei Fujitsu Technology Solutions
"Touch Screens erfreuen sich im Business-Umfeld immer größerer Beliebtheit. Die neue Generation von Fujitsu Tablet & Touch Desktop PC ermöglichen es den Nutzern, den Anforderungen der sich verändernden Arbeitswelt gerecht zu werden. So bietet Windows 8 etwa über die neue Benutzeroberfläche Nutzern ein intuitiveres Arbeitsumfeld. Durch die breite Palette an Modellen müssen Nutzer auch keine Kompromisse bei der Auswahl der Geräte eingehen."

Weitere Informationen:
ESPRIMO X913-T: http://www.fujitsu.com/at/products/computing/pc/desktops/superior/esprimo-x913-t/
STYLISTIC Q572:
STYLISTIC Q702: http://www.fujitsu.com/at/products/computing/pc/notebooks-tablets/advanced/stylistic-q702/
LIFEBOOK T902 T-Serie: http://www.fujitsu.com/at/products/computing/pc/notebooks-tablets/superior/lifebook-t902/
Bildmaterial: http://mediaportal.ts.fujitsu.com/

– Ende –

Über Fujitsu

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und -Dienstleistungen. Mit rund 159.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine ITK-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit seinen Kunden zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2014 (zum 31. März 2015) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,8 Billionen Yen (40 Milliarden US-Dollar).
Weitere Informationen unter http://www.fujitsu.com/at/

Pressekontakt:

Ecker & Partner
Mag. Ulrike Schmid
Tel.: +43 (0)1 599 32 – 30
u.schmid@eup.at

Datum: 24. Oktober 2012